Frage von Txaxnxixx, 15

was bedeutet: worin sehen die autoren die modernität des menschen der renaissance?

Ich verstehe die Frage nicht. Kann mir jemand die Frage anders formulieren/erklären damit ich sie verstehe ?

Antwort
von berkersheim, 4

Ab der Renaissance (15./16. JH) wird die Scholastik zurückgedrängt und beginnt unser modernes wissenschaftliches Denken. Ein bekanntes Stichwort dazu ist die Kopernikanische Wende.

Antwort
von Xamian, 5

Ich würde das so interpretieren:

Worin sehen die Autoren Anhaltspunkte, dass der Mensch in der Zeit der Renaissance schon fortschrittlich (modern) war

Kommentar von Xamian ,

Oder eher gesagt woran sie erkennen, dass der Mensch der Renaissance schon modern bzw. fortschrittlich war.

Antwort
von jodelblumenberg, 6

Ich schätze, du sollst beleuchten, worin sich die Menschen geändert/entwickelt haben im Vergleich zum "finsteren" Mittelalter....

Antwort
von DeeDee07, 9

Warum denken die Schreiberlinge, dass der Renaissance-Homie mega hip war?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten