Frage von Zuckerwattemaus, 54

Was bedeutet vollzeit studium?

Ist das so vormittag wie schule? Immer die gleiche zeit?

Antwort
von MrHilfestellung, 40

Ein Vollzeitstudium bedeutet, dass du das quasi wie eine Vollzeitarbeit betreibst.

Das heißt, dass etwa 40 Stunden die Woche, die du mit deinem Studium verbringst eingeplant sind, wobei das aber nicht heißt, dass du 40 Stunden Vorlesungen hast.

Dass du nur vormittags Uni hast, ist ziemlich unwahrscheinlich, und nein es ist nicht jeden Tag um die gleiche Zeit. 

Antwort
von NoHumanBeing, 24

Vollzeitstudium heißt, dass das Studium 40 Stunden pro Woche in Anspruch nehmen soll. Die Schätzungen sind aber oftmals sehr "optimistisch". An der FU Berlin beispielsweise hat man ermittelt, dass die Studierenden tatsächlich 60 Stunden pro Woche aufwenden müssen, um die geplanten 30 LP pro Semester zu erzielen und in allen Modulen akzeptable bis gute Leistungen zu erbringen. Diese Zeit beinhaltet sowohl die Präsenzzeit in der Uni, als auch die Zeit, die Du zu Hause aufwenden musst.

In jedem Fall heißt es, dass Du durch das Studium voll ausgelastet bist und etwa keiner Nebentätigkeit mehr nachgehen kannst/sollst, da Du sonst nicht unerhebliche Gefahr läufst, die Regelstudienzeit zu überschreiten.

Die Zeiten sind unterschiedlich und liegen meist zwischen 8 und 18 Uhr. In der Praxis wirst Du immer zu unterschiedlichen Zeiten kommen und gehen müssen. Das wird sich sowohl an jedem Wochentag, als auch in jedem Semester unterscheiden. Bedenke, dass Du neben der Präsenzzeit mindestens noch einmal etwa genau so viel Zeit zu Hause aufwenden musst, um im Studium voran zu kommen.

Antwort
von WelleErdball, 14

Das bedeutet, dass du 40 Wochenstunden für das Studium aufwendest. Das kann natürlich variieren je nach Studienfach, je nachdem wie leicht du lernst und wie gut du dich organisierst. Die einen können nebenher noch einen Minijob ausüben, haben viel Freizeit und wiederum andere ackern von Anfang bis Ende durch, das ist nicht vorherzusagen.


Antwort
von Mayelle, 32

Dass du eben nur Studierst, und nicht zusätzlich noch Arbeiten gehst bzw. eine parktische Ausbildung machst.

http://www.studieren-im-netz.org/vor-dem-studium/studienwahl/vollzeitstudium

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 7

Und bevor du jetzt weiter vollkommen nebensächliche Dinge abfragst, belies dich doch bitte etwas zu dem Thema.Dann kannst du auch richtige Fragen stellen...

Antwort
von robi187, 30

otto normal studen braucht 40h in der woche fürs studium?

Kommentar von MrHilfestellung ,

Also ich bin schon so zwischen 40 und 50 Stunden die Woche beschäftigt.

Kommentar von robi187 ,

weniger oder mehr wenn du nicht otto normal bist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community