Frage von fragenstelle13, 76

Was bedeutet Vetragsart BGB oder VOB?

Antwort
von asdfgasdfg123, 53

BGB = Bürgerliches Gesetzbuch

VOB = Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen

Das sind zwei Gesetzesbücher, genau so wie StVO, etc.

Kommentar von derhandkuss ,

Die Rechtsgrundlage, auf die der Vertrag beruht, ist also eine andere.

Antwort
von Realisti, 34

BGB kenne ich als Bürgerliches Gesetzbuch und ist eine Gesetzessammlung.

Ferner kenne ich noch HGB, das sind die Gesetze speziell für Kaufleute/Geschäftsleute. Handelsgesetzbuch.

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen könnte das sein.


Antwort
von Palmenbombe, 54

BGB ist das Bürgergesetzbuch soweit ich weiß VOB kann ich dir nich sagen.

Kommentar von fragenstelle13 ,

Wisst ihr auch was rechnungspräfix ist

Kommentar von Realisti ,

Diese eindeutige Kennzeichnung wird bei PayPal-Bezahlungen vor die Rechnungsnummer gestellt. Somit lassen sich diese eindeutig bestimmen. Ein Anwendungsfall: Kommt dein PayPal-Verkäuferkonto in mehreren Onlineshops zum Einsatz, so sollte jeweils ein unterschiedliches Präfix gewählt werden, da PayPal keine doppelten Bestellnummern akzeptiert.

Kommentar von fragenstelle13 ,

Da du hier der alles wisser bist kannst du mir sagen was Auftrags bezeichnunge heißt 

Kommentar von Realisti ,

Auftragsbezeichung?

z.B. Handwerkerleistung gem. Rechnung Nr. 123/2016

das ist die Beschreibung des Vorganges, damit er zugeordnet werden kann.

Kommentar von Realisti ,

Nachtrage: das hatte ich von dieser Seite

https://marketpress.de/2014/anleitung-paypal-woocommerce/

Antwort
von Novos, 34

BGB = Bürgerliches Gesetzbuch

VOB =Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen https://dejure.org/gesetze/VOB-A

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten