Frage von Babybanana, 6

Was bedeutet verlangen der ethnischen Identität?

In folgendem Zusammenhang:

"Integration bedeutet die Eingliederung von Ausländern in die deutsche Gesellschaft, ohne von ihnen die Aufgabe ihrer ethnischen Identität zu verlangen."

Kann mir jmd helfen? :) Danke

Antwort
von berkersheim, 6

Der Satz ist in sich widersprüchlich. Was heißt Eingliederung in die deutsche Gesellschaft? Was wird dazu von Migranten erwartet? Dass sie unsere Grundwerte - festgehalten im Grundgesetz - übernehmen. Was, wenn unsere Grundwerte ihrer alten ethnischen Identität widersprechen? Wie soll das angeglichen werden? Was, wenn unsere Grundwerte die Gleichberechtigung von Mann und Frau behaupten und ein Migrant sich weigert, einer Frau auch nur die Hand zu geben? Darf er weiterhin Frauen als "bessere Dienstmagd" ansehen, denen die Hand zu geben unter seiner Würde ist? Natürlich muss man nicht verlangen, dass jemand vergisst, wo er herkommt, weiter neben Deutsch seine Sprache spricht, Erinnerungen an die alte Heimat wachhält. Doch wenn ein Migrant aus zwei Gründen hierher gekommen ist: a) weil ihm seine alte Heimat keine Zukunft und kein Leben mehr bieten kann und b) weil er der Meinung ist, dass seine und seiner Kinder Zukunft in Deutschland sein soll, dann muss er ein Gleichgewicht suchen zwischen Vergangenheit und Zukunft. Vergangenheit ist die Rückerinnerung an sein altes Leben, damit er nicht wurzellos wird. Entwurzelte Menschen will niemand, das gehört zum Selbstbestimmungsrecht. Allerdings fordert auch die neue Zukunft, die eine neue Gemeinschaft ist, ihren Tribut, denn nur in der neuen Gemeinschaft findet er eine lebbare Zukunft.

Antwort
von himako333, 4

das nationale Minderheiten , wie die Dänen, das sorbische Volk, oder auch Sinti & Roma , die friesische Volksgruppe,  die Liste könnte erweitert werden, bestimmte Rechte erhält, also einen besonderen Schutz und ggf. eine spezifische Förderung um ihre eigene Identität zu behalten.

wenn Du nach dem Rahmenübereinkommen zum Schutz nationaler Minderheiten googles findest Du den Gesetzestext, die BRD hat das Abkommen 1998 unterzeichnet. Das Übereinkommen verbietet jede Diskriminierung einer Person wegen ihrer Zugehörigkeit zu einer nationalen Minderheit sowie eine Assimilierung gegen ihren Willen

Antwort
von annabolena96, 5

Damit ist die Herkunft gemeint.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten