Frage von xXSongIXx, 43

Was bedeutet 'Unterlassen im Strafrecht?

Ich weiß was Unterlassene Hilfeleistung ist, aber mit dem Wort 'Unterlassen' alleine kann ich nichts anfangen. Ich habe natürlich zuvor danach gegooglet, aber dabei kam nur Fachsprachen belastetes Material raus, welches ich noch weniger Begriff. Kann mir hier jemand weiterhelfen? Möglichst mit eigenen Worten und nicht einfach nur ein Link!

LG xXSongIXx

Antwort
von Handwerkbursche, 43

Das ist ganz einfach.

Es gibt nämlich zwei Arten von Straftaten:

  • Begehungsdelikte
  • Unterlassungsdelikte

Von Begehungsdelikten spricht man, wenn der Tatbestand durch aktives Tun verwirklicht wird. Zum Beispiel: Diebstahl. Man muss aktiv etwas tun (nämlich klauen), um wegen Diebstahls bestraft zu werden. Es ist unmöglich, einen Diebstahl durch passive Untätigkeit zu begehen.

Von Unterlassungsdeliktenspricht man, wenn der Tatbestand durch Untätigbleiben verwirklicht wird. Zum Beispiel: Unterlassene Hilfeleistung. Man muss untätig bleiben, um wegen unterlassener Hilfeleistung verurteilt zu werden. Würde man aktiv werden und helfen, wäre es ja keine unterlassene Hilfeleistung.

Antwort
von Nemesis900, 25

Etwas nicht tun.

Antwort
von 075Originalz, 43

Ja, aber Unterlassen ist einfach etwas nicht tun.

Also eine Unterlassungsklage z.B, dann klagt man gegen jm. das dieser mit etw. bestimmten aufhören soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten