Frage von MatheRaph, 15

Was bedeutet ungesättigte Fettsäuren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kessy02, 12

Fette bestehen generell aus Glycerin und Fettsäuren. Fettsäuren können sowohl gesättigt als auch ungesättigt sein.

Fettsäuren bestehen aus Kohlenstoffatomen, die durch unterschiedlich verbunden sind. Einfach ungesättigte Fettsäuren haben eine Doppelbindung, mehrfach ungesättigte Fettsäuren haben mehrere Doppelbindungen. Gesättigte Fettsäuren haben keine Doppelbindungen.

In der Konsistenz sind ungesättigte Fettsäuren (Sonnenblumenöl, Rapsöl, Walnußöl ...) flüssiger als gesättigte Fettsäuren (Butter, Palmfett ...)

Ungesättigte Fettsäuren gelten zwar als gesünder, man sollte aber trotzdem nicht ganz auf gesättigte Fettsäuren verzichten.

Kommentar von Kessy02 ,

Vielen Dank für die Auszeichnung ;-))

Antwort
von putzfee1, 6

Hier kannst du alles darüber nachlesen: http://bfy.tw/6jLV

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten