Was bedeutet "There is no open window, but the floors still creep." übersetzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In diesem Horror-Text wurde ein Reim auf "sleep" gebraucht, und das Ganze sollte möglichst "creepy" (gruselig) klingen.

Da bot sich "creep" an, zumal man bei diesem Wort, wenn man denn möchte, an "it makes my skin creep" (ich bekomme eine Gänsehaut) denken kann.

In einem Horror-Gedicht darf auch ein creaky, squeaky, creepy floor kriechen. Wenn nicht hier, wo denn dann? E.A. Poe lässt grüßen.

You better run.

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
05.06.2016, 10:36

Danke für den Stern!

0

You better run! You better hide! Du hast das schon richtig übersetzt. Mit fließenden, kriechenden Fußböden ist nicht gut Kirschen essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

creep kann man neben schleichen auch kriechen übersetzen, also nicht nur "die Katze schleicht herum" sondern "das Öl kriecht in die Ritzen". Ist in dem Zusammenhang vielleicht "zugig" gemeint???

Versuch mal linguee.de (das übersetzt aus dem Kontext vorhandener Multilingualer Texte) oder urbandictionary.com (das übersetzt slangausdrücke von Englisch nach Englisch).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

There's something in the shadows
in the corner of your room.
A dark heart is beating
and waiting for you.
There is no open window, but the floors still creep
In the room where you sleep.

So lautet der ganze Text, dann versteht man es auch. Die Böden knarren, bewegen sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
01.06.2016, 14:50

Es werden die Schatten sein, die dort kriechen, auch wenn sie in dieser Zeile nicht mehr extra erwähnt sind. (Lyrik darf alles.)

Creepy! ;-)

3

Probiere mal den Pons Übersetzer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
01.06.2016, 14:53

Pons hat ein gutes Wörterbuch, aber der Übersetzer von Pons taugt auch nicht viel mehr als Google-Übersetzer:

Bei Lyrik sind Textübersetzer erst recht überfordert. Da muss man eher interpretieren, was der Verfasser gemeint haben könnte.  

2

Ich denke im Zusammenhang wird es knarren heissen..

Dort ist kein offenes Fenster, aber auf den Etagen knarrt es noch immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
01.06.2016, 14:52

Ich denke nicht, dass hier "knarren" gemeint ist. In diesem Fall hätte der Verfasser bestimmt "creak" verwendet. Es geht einfach um die Schatten, die auf dem Boden kriechen.

1