Was bedeutet sudo?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

Bedeutet sudo "superuser do" - oder irre ich mich da?

Auch wenn es von einigen (Unwissenden) immer mal wieder so propagiert wird, es gibt keinen "Superuser".

  • das S steht für substitute, zu deutsch stellvertretend
  • das U steht für User, zu deutsch Benutzer
  • zusammen also Stellvertreter für Benutzer

mit:

su                         # und dem
Passwort: # wird man zu root

verwendet man statt dessen:

su rootcrafter
Paswort:

wird man zum Benutzer rootcrafter (sofern es diesen gibt)

Da man als root alle Rechte hat und absolut alles tun kann, wird (leider) der Einfachheit wegen von Superuser geredet. Im Gegensatz zum administrativen Konto bei Windows; dort nämlich gibt es dennoch einen richtigen Administrator der mehr Rechte hat als dieses Admin-Konto.

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoHumanBeing
28.01.2016, 20:07

Im Gegensatz zum administrativen Konto bei Windows; dort nämlich gibt es dennoch einen richtigen Administrator der mehr Rechte hat als dieses Admin-Konto.

Und soweit ich weiß, darf der auch nicht "alles". Das Verzeichnis "System Volume Information" darf soweit ich weiß niemand löschen, auch kein Administrator. Unter "normalen Umständen" darf man nicht einmal "hinein sehen". Eventuell kann man im abgesicherten Modus "hinein sehen", da bin ich mir nicht ganz sicher.

1

Es steht für "substitute user and do". Hab's auch gerade gegoogelt, dachte eigentlich "switch user and do". Jedenfalls hat es nichts mit "superuser" zu tun. Per "sudo" kannst Du einen Befehl unter einem beliebigen Benutzeraccount ausführen, nicht nur als "root".

Ebenso steht das "klassische" Kommando "su" ebenfalls für "substitute user" (dachte auch immer "switch user", was ja aber gewissermaßen äquivalent wäre), denn es erlaubt Dir, die Identität eines anderen Nutzers anzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du irrst nicht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rootcrafter
27.01.2016, 21:51

Vielen Dank!

1
Kommentar von NoHumanBeing
27.01.2016, 21:56

Doch. "su"/"sudo" haben nichts mit "superuser" zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?