Was bedeutet Stammbuch/Personalausweis?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du kein Stammbuch hast nimmste halt deinen Perso mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist im Stammbuch deiner Eltern eingetragen. Aber du kannst ja deine Geburtsurkunde nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern haben sicherlich ihr "Stammbuch der Familie", nicht zu verwechseln mit dem Familienstammbaum, das im Standesamt liegt.

Im Stammbuch der Familie gibt es unteranderem für jedes Kind, also auch für dich eine Geburtsurkunde. Mit dieser Geburtsurkunde und nur mit einer Geburtsurkunde, wird amtlich bestätigt, dass es den betreffenden Menschen ( dich ) gibt. Mit nichts anderem kann vor einem Amt oder dem Gericht deine Existenz belegt / nachgewiesen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bedeutet dass du ein Stammbuch ODER einen Perso haben musst, und das Stammbuch, bezw. Geburtsurkunde, haben doch deine Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Familie hat bereits ein Stammbuch, in dem Du eingetragen bist. Wahrscheinlich sollst Du es oder eine Kopie davon mitnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diebabs7a
29.01.2016, 21:03

aber wie der mister auch geschrieben hat , reicht dein Perso bestimmt aus, um deine Existenz zu beweisen.

0

Was möchtest Du wissen?