Was bedeutet Somatisieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Somatisierung (Psychologie) Somatisierung beschreibt die Neigung, körperliches Unwohlsein und Symptome, die nicht auf krankhafte organische Befunde zurückzuführen sind, körperlichen Erkrankungen zuzuschreiben und eine medizinische Behandlung dafür anzustreben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es handelt sich um eine Konversionsreaktion, also die Transformation weines Erlebnisses mit samt sweiner emotionalen Aufladung in eine somatische, sprich körperliche Änderung, Zu nennen wären da u.a. Durchfall, Magernbeschwerden, Asthma, Dyurie, hysterische Lähmungen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung