Frage von kim11111, 43

Was bedeutet seine Verhaltensweise?

Hallo,

mein ex verhält sich komisch und ich würde gerne wissen warum das so ist. Wir haben uns vor einem Jahr getrennt (er hat Schluss gemacht) und jetzt haben wir keinen Kontakt mehr. Wenn wir uns in der uni über den Weg laufen schaut er mich an. Wenn er aber mit anderen redet und es kurz um mich geht tut er so als würde er mich nicht kennen und sagt so wer ist kim..

Hasst er mich ? Wie kann ich das ändern und den Kontakt zu ihm wieder aufbauen ?

Lg Kim

Antwort
von HANSPAULKlAUS, 3

Hallo kim11111,

es scheint mir, als wenn Dein Ex-Freund seinen Freunden gegenüber lediglich zeigen möchte, dass er mit Dir abgeschlossen hat und das ihm die ganze Sache nichts mehr bedeutet.

So verrückt das jetzt vielleicht auch klingen mag aber ich denke, dass das durchaus eine positive Sache ist. Das meine ich, weil ich denke, dass er sich offensichtlich Mühe geben muss, seinen Freunden das alles zu zeigen.

Kein normaler Mensch wird nach einem Jahr die Person mit der er in einer Beziehung war so vergessen haben, dass er nachfragen muss, wer diese Person denn eigentlich ist.

Für mich sieht die Sache also so aus, dass er versucht, den anderen zu zeigen, dass er wirklich mit Dir abgeschlossen hat. Wenn das schon passiert wäre, dann würde er meiner Meinung nach solch ein Verhalten nicht an den Tag legen. Warum sollte er sonst fragen, wer Du bist? Das macht keinen Sinn.

Wenn Du gern wieder Kontakt mit ihm hättest dann solltest Du der ganzen Sache etwas mehr Zeit geben. Diesen Kontakt wirst Du nicht erzwingen können. Entweder er will irgendwann wieder Kontakt zu Dir oder eben nicht.

Versuch Dich ihm gegenüber so normal es geht zu verhalten und zeig ihm vor allem, dass Du mit ihm abgeschlossen hast. Gerade das wird sein Interesse an Dir wieder neu entfachen. Mir ist durchaus klar, dass auch das wieder seltsam klingen mag aber ich weiß, dass Menschen eigenartiger Weise dazu tendieren, sich für Dinge oder Menschen zu interessieren, die sie nicht haben können.

Am einfachsten wird es für Dich vermutlich, wenn Du Dich innerlich darauf einstellst, dass ihr keinen Kontakt mehr haben werdet. Wenn dann irgendwann wieder ein Kontakt zustande kommt wird es umso schöner für Dich werden. Wenn allerdings wirklich kein Kontakt mehr zustande kommt bist Du schon darauf vorbereitet und kannst eher mit der Sache umgehen.

Ich weiß, dass man Gefühle ( in welcher Form auch immer ) nicht einfach so abschalten kann und mir ist durchaus bewusst, dass Dir sein Verhalten vermutlich sehr weh tut. Aber ich glaube, dass das alles wirklich einfacher für Dich wird, wenn Du verstehst, dass Du auf sein Verhalten keinen Einfluss hast.

Ich wünsche Dir alles Gute für Deine Zukunft und würde mich sehr für euch freuen, wenn ihr den Kontakt zwischen euch irgendwann wieder herstellen könnt. Alles Gute für Dich :-)

Antwort
von BarbaraAndree, 6

Der direkte Weg ist immer der Beste. Frage ihn, dann bekommt du eine Antwort, an die du dich halten kannst.

Antwort
von Shiftclick, 18

Ich schätze, er will nichts mit dir zu tun haben. Das muss mit Hass nichts zu tun haben, da reichen schlechte Erfahrungen in der eine oder andere Hinsicht.

Antwort
von Fatimh, 18

Vielleicht möchte er einfach von dem Thema nichts mehr hören

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten