Was bedeutet Rauschzustand?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Abweichung der natürlichen Wahrnehmung ausgelöst duch psychoaktive Substanzen. Darunter zählt zum Beispiel auch Koffein, da es soweit ich weiß das andocken von Adenosintriphosphat an den passsenden Rezeptor verhindert und sich auf diesen legt. Das ATP sorgt dafür das das Gehirn die Information bekommt: Du hast gearbeitet, ruh dich aus.

Bitte korrigiert mich wenn ich etwas falsch wuedergegeben habe, diese Thema ist länger her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Welt durch der Einnahme von Rauschmittel anders wahrnimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Alkohol trinken würdest und davon so viel das sich deine Wahrnehmung verändert, dann bist du in einem Rauschzustand.

Das gilt übrigens bei jeder anderen Droge auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung