Frage von SchokiiMeL,

Was bedeutet prosa?

heißt das bücher oder was?

http://de.wikipedia.org/wiki/Uwe_Timm

Prosa:

  • 1974: Heißer Sommer, Roman
    • 1978: Morenga. Roman. AutorenEdition, Gütersloh
    • 1980: Kerbels Flucht. Roman. AutorenEdition, Gütersloh
    • 1981: Die Zugmaus. Kinderbuch mit Zeichnungen von Tatjana Hauptmann. Diogenes, Zürich
    • 1983: Die Piratenamsel. Kinderbuch mit Zeichnungen von Gunnar Matysiak. Benziger, Zürich/Köln
    • 1984: Der Mann auf dem Hochrad. Legende. Kiepenheuer & Witsch, Köln
    • 1986: Der Schlangenbaum. Roman. Kiepenheuer & Witsch, Köln
    • 1989: Rennschwein Rudi Rüssel. Kinderbuch mit Zeichnungen von Gunnar Matysiak. Obelisk, Innbruck/Wien
    • 1989: Vogel, friss die Feige nicht. Römische Aufzeichnungen. Kiepenheuer & Witsch, Köln
    • 1991: Kopfjäger. Bericht aus dem Innern des Landes. Roman. Kiepenheuer & Witsch, Köln
    • 1993: Erzählen und kein Ende. Versuche zu einer Ästhetik des Alltags. Kiepenheuer & Witsch, Köln
    • 1993: Die Entdeckung der Currywurst. Novelle. Kiepenheuer & Witsch, Köln o 2000: Neuausgabe mit Zeichungen von Isabel Kreitz. Carlsen, Hamburg
    • 1995: Der Schatz auf Pagensand. Jugendbuch. Nagel & Kimche, Zürich/Frauenfeld
    • 1996: Johannisnacht. Roman. Kiepenheuer & Witsch, Köln
    • 1999: Nicht morgen, nicht gestern. Erzählungen. Kiepenheuer & Witsch, Köln
    • 2001: Rot, Roman. Kiepenheuer & Witsch, Köln
    • 2003: Am Beispiel meines Bruders. Erzählung. Kiepenheuer & Witsch, Köln
    • 2005: Der Freund und der Fremde. Erzählung. Kiepenheuer & Witsch, Köln
    • 2008: Halbschatten, Roman über Marga von Etzdorf. Kiepenheuer & Witsch, Köln
    • 2009: Von Anfang und Ende. Über die Lesbarkeit der Welt. Frankfurter Poetikvorlesung. Kiepenheuer & Witsch, Köln
    • 2011: Freitisch, Novelle. Kiepenheuer & Witsch, Köln ISBN 978-3-462-04318-1
Antwort von Bloodyrainbow,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die, freie, nicht durch die Gesetze des Verses gebundene Sprachform.

Antwort von PeRiBa,

Prosa sind alle Geschichten, Romane, Epen, die nicht gereimt sind

Gegenteil ist poesie - Gedichte

Antwort von syncopcgda,

Prosa = Nicht- Gedichtform / Versform.

Antwort von Dory1,

Prosa (von lateinisch prorsus/prosa oratio – sinngemäß: gerade heraus) bezeichnet die ungebundene Rede im Gegensatz zur Formulierung in Versen oder in bewusst rhythmischer Sprache. Als prosaisch bezeichnet man davon abgeleitet eine vergleichsweise trockene, nüchterne Darstellung. http://de.wikipedia.org/wiki/Prosa

Kommentar von SchokiiMeL,

d.h.?

Kommentar von Dory1,

Texte in ungebundener Rede :) Also keine Gedichte.

Antwort von Missing93,

Prosa ist ein Text aus der Lyrik

Antwort von Dory1,

Doppelpost...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten