Frage von ArianaGrande199, 121

Was bedeutet 'ohne dass es einer Kündigung bedarf?

Ich hab ein Praktikum dass ich nicht mehr machen möchte und hab in vertag das in meiner frage stehen

Antwort
von Kamihe, 78

Dieser Satz kann sich auf vieles beziehen, man müsste also, um zweifelsfrei zu antworten, den ganzen Text kennen. Ansonsten können sie das Praktikum ohne Kündigung abbrechen.

Kommentar von ArianaGrande199 ,

Okay danke 

Antwort
von berlina76, 75

Da steht bestimmt sowas wie "Der Vertrag endet am... ohne das es einer Kündigung bedarf". Das ist der Zeitpunkt zu dem dein Vertrag ausläuft. 

Willst du vorher kündigen stehen entweder im Vertrag dazu Klauseln oder es gelten die BGB mit 4 Wochen zum 15. oder Monatsletzten.

Antwort
von Centario, 73

Ich denke, damit ist das vereinbarte Vertragsende gemeint. wäre jedenfalls eine übliche Form. Was soll sonst im Vertrag gekündigt werden?

Antwort
von padalica, 76

Im welchen Zusammenhang?

Nur die Textstelle zu erläutern wird schwierig. ...

Es könnte mit der Probezeit zusammen hängen oder mit der Befristung wann das Praktikum endet...

Kommentar von ArianaGrande199 ,

Ich hab ein Praktikum bis Samstag und möchte dass beenden da steht halt der Vertrag beginnt am ... Bis .... Und dann diese Textstelle 

Kommentar von padalica ,

das bedeutet, das dein Praktikum dann endet ohne es eine Kündigung bedarf. Du bekommst dann halt keine Kündigung und es Endet... Noch 2 Tage hälst du doch durch...es ist immerhin nur ein Praktikum was eh bald endet.

Kommentar von ArianaGrande199 ,

Aber wenn ich aufhören will heute kann ich einfach aufhören?

Kommentar von padalica ,

Wenn du es jetzt schon Beenden möchtest, musst du eine Kündigung schreiben...

Kommentar von padalica ,

Du musst dann halt trotzdem eine Kündigung deinerseits schreiben, denn der Vertrag endet ja schriftlos und mundlos am Samstag... demnach müsstest du jetzt trotzdem eine schreiben, oder du redest mit deinem Ansprechpartner das du gerne das Praktikum früher beenden möchtest...

Antwort
von meini77, 45

"ohne dass es einer Kündigung bedarf" bedeutet, dass man nicht kündigen muss.

I.d.R. steht dies in zeitlich befristeten Verträgen, z.B. "das Arbeitsverhältnis endet zum 31.3.2016, ohne dass es einer Kündigung bedarf". Dann endet das Arbeitsverhältnis zum 31.3.2016 automatisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten