Was bedeutet nach X auflösen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das heißt du sollst herausfinden, wie groß X ist. Du stellst die Gleichung um, indem du alle Zahlen hinter und das X vor das = holst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erweewf
06.12.2015, 21:05

Und wie mache ich das ? PQ Formel oder was ?

0

0 = 0,6² - 2x+0,5                    (jetzt erstmal das Quadrat zusammenrechnen)
0 = 0,36 - 2x + 0,5                 (jetzt die beiden Zahlen ohne Variable addieren)
0 = 0,86 - 2x        (Jetzt langsam das X von der gleichung lösen, sprich "-0,86")
-0,86 = -2x           (mal -2)
1,72 = x
Die Gleichung wird auf beiden Seite immer gleich addiert, subtrahiert etc!
PS: meine Schulzeit ist schon eine ganze Weile her, daher kein garant für Richtigkeit ;) bin mir aber zu 99% sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erweewf
06.12.2015, 21:09

Die Lösungen sind x1= 0,27 x2= 3,06 da ist wohl nichts mehr hängengeblieben

0
Kommentar von Neweage
06.12.2015, 21:10

Meeep, leider nicht.
Die Gleichung lautet nicht 0 = 0,6² - 2x + 0,5
sondern  0 = 0,6x² - 2x + 0,5

0

"Nach x auflösen" bedeutet, die Gleichung so umzustellen, dass x allein auf einer Seite der Gleichung steht.

Bei einer quadratischen Gleichung geht das am besten mit der pq-Formel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du muss das x auf der einen Seite holen. Da deine angegebene Gleichung eine quadratische Gleichung ist und du anscheinend nach den Nullstellen suchst, kannst du die Mitternachtsformel anwenden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erweewf
06.12.2015, 21:10

Oder PQ Formel ?

0

Was möchtest Du wissen?