Frage von Senselles, 33

Was bedeutet mein Affentraum?

Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus und kann mir die Augen öffnen :)

~ Schönes türkisenes Wasser in der Antarktis, ich bin mit ner Entdecker Gruppe dort (eine Art Eistropfsteinhöhle) und kletter am Eisrand (wie ein Beckenrand aus Eis) entlang.

Hatte die Vermutung gleich am Fuß gepackt zu werden. Eine Kollegin vor mir wird im Wasser runtergezogen. Ein Affe hat sie gebissen weil Sie Nüsse in der Hosentasche hatte.

Wir sind alle aus dem Wasser, die Kollegin hatte tiefe Biss Spuren und ich hab die Affen mit Walnüssen gefüttert 👍🏻 ~

Danke im Voraus :)

Antwort
von maxZ96Z, 5

träume sind im prinzip der bildschirmschoner deines gehirns. Dein Hirn verarbeitet zum Teil sachen die dich beschäftigen, zum großteil (man träumt nämlich viel mehr als man sich am ende erinnert) fließen aber wahllose und unzusammenhängende Informationen in deine Träume ein.
Wenn dein Hirn tatsächlich Infos nutzen sollten die eine Bedeutung haben wüsstest du das wahrscheinlich -> könntest dir deinen traum also selbst erklären

Antwort
von nowka20, 10

---Dasjenige, was der Mensch für das gewöhnliche Bewußtsein von der äußeren Welt sieht, das ist ja nur die äußere Offenbarung. Das ist eigentlich eine große Illusion. Denn hinter alledem steckt erst die geistige Wirklichkeit, die darinnen tätig ist.

---Und im Grunde genommen taucht der Mensch, indem er träumt, in diese geistige Wirklichkeit ein, aber noch nicht voll vorbereitet dazu, so daß ihm dasjenige, was ihm in der geistigen Welt entgegenkommt, durcheinanderwirbelt, daß es ihm ungeordnet erscheint.

---Und wir haben zunächst vorzugsweise die Aufgabe, zu erkennen, warum der Mensch mit dem Traume in eine gegenüber der natürlichen Welt so ungeordnete, so chaotische Welt hineinkommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community