Frage von Bellalas, 91

Was bedeutet Materialistisch?

☝☝☝

Antwort
von gludion, 47

Materialistisch sind in unserer Zeit eigentlich alle. Immer alles haben wollen. Das beste und neuste immer und sofort haben zu wollen. Die wichtigen Bedürfnisse werden hinten angestellt nur damit man in der schule/privat nicht als Opfer da steht weil man ja "nur" ein Samsungs S5 hat anstatt ein S6. 

Antwort
von Pahana, 29

materialistisch ist das Gegenteil von idealistisch... hat meist mit gesellschaftspolitischen  oder philosohischen ansichten zu tun. der Materialist ist auch ein Kontrahent des Idealisten, ein mensch mit hohen idealen. Materialisten waren auch die Kommunisten, die behaupten dass das gesellschaftliche Sein das bewußtsein prägt, während die Idealisten meinten, dass das bewußtsein das gesellschaftliche sein prägt

Antwort
von Magicus7, 32

Dass man als Mensch z.B. nur darauf schaut, was ein anderer oder man selbst hat, also geiles Auto, viel Geld, nice Schuhe usw.  Und dass das wichtig ist halt. 

Antwort
von ArcadiaMcDowell, 60

Materialistisch kommt von Materialismus. Ist ein Mensch materialistisch eingestellt, legt er also sehr viel Wert auf Besitz, wobei es sich um Geld oder Sachgegenstände handeln kann.

Unser Freund Duden hilft dabei übrgens jederzeit gerne aus ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community