Frage von connexion945, 21

Was bedeutet "Mahngebühr ausbuchen"?

Ich habe auf Zalando einen Artikel bestellt, der mir nicht gefallen hat. Nach ein paar Wochen habe ich ihn zurückgesendet (ohne davor bezahlt zu haben, daher hatte ich eine Mahngebühr von 5 Euro erhalten). Nach der Rücksendung sollte ich anfangs immer noch die 5 Euro bezahlen, habe ihnen eine Email geschrieben warum ich das soll, bekam diese Antwort:

obwohl die Zahlungsfrist von 14 Tagen überschritten wurde, buchen wir die Mahngebühr aus.

Die Ausbuchung der Mahngebühr ist erst drei Tage nach Eingang Ihrer Zahlung in Ihrem Benutzerkonto ersichtlich. Wenn in der Zwischenzeit weitere Fragen aufkommen, sind wir gerne für Sie da.

Habe davon null verstanden, kann mir das jemand bitte erklären?

Danke im Vorraus!

Antwort
von napoloni, 4

obwohl die Zahlungsfrist von 14 Tagen überschritten wurde

Eigentlich könnten wir zurecht auf diese 5 Euro beharren...

, buchen wir die Mahngebühr aus.

aber Sie haben Glück gehabt, wir wollen mal nicht so sein: Wir verzichten auf die Mahngebühr.

Die Ausbuchung der Mahngebühr ist erst drei Tage nach Eingang Ihrer
Zahlung in Ihrem Benutzerkonto ersichtlich.

Weil es seine Zeit dauert, den Mahngebührberechtigungsbeleg in den Papierkorb zu überführen, wird auf ihrem Online-Benutzer noch etwa 3 Tage lang ein Minusbetrag von 5 Euro stehen. Danach ist er aber weg.

Antwort
von coolboy153, 16

Du musst nichts bezahlen

Antwort
von grubenschmalz, 9

Was ist denn daran nicht zu verstehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten