Frage von Nordlicht007,

Was bedeutet "Lumen", "Kelvin" und "Watt" bei LEDs?

Ich bin vor Kurzem über folgende Begriffe in einem Onlineshop für LEDs gestolpert. Kann mit jemand beantworten, was sich hinter folgenden Begriffen versteckt:

  • Lumen
  • Watt
  • Kelvin

Für Antworten bin ich extrem dankbar!!

Antwort
von EasyElektronik, Business, 10

Als Lumen wird die Stärke des vom menschlichen Auge warnehmbaren Lichtes bezeichnet.

Watt ist eine Leistungsangabe, die sich aus Spannungsintensität und Stromstärke ergibt.

Kelvin ist die Farbtemperatur, die die Farbgebung des Lichtes wiedergibt.

Antwort
von IronofDesert,

Lumen oder kurz lm gibt die Helligkeit an wie hell die LED leuchtet.

Watt gibt die Leistung an je nach Spannung fließt auch ein passender Strom, je geringer die Watt zahl desto billiger ist die LED im Gebrauch.

Kelvin ist wie Crad eine Temperatur angabe ....

Antwort
von Serienchiller,

Lumen ist die Einheit für den Lichtstrom, gibt also an, wie viel Licht die LED insgesamt abgibt.

Watt ist die elektrische Leistung der LED, gibt also an, wie viel Strom sie verbraucht.

Kelvin ist die Farbtemperatur der LED. 6000 Kelvin wäre zum Beispiel kaltweißes Licht, 3000 Kelvin warmweißes Licht. Bei 4000-5000 Kelvin spricht man von normalweißem Licht.

Je mehr Lumen pro Watt die LED hat, um so besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten