Frage von Konzulweyer, 181

Was bedeutet Krebs schlagen beim Rudersport?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mechanicalman, 151

Damit meint man den Kontrollverlust über das Blatt. Das passiert meistens beim Ausheben. Bildlich gesprochen hat man dann eben einen "Krebs gefangen".

Kommentar von Konzulweyer ,

So isses. Hab mal im schmalen Renn-Einer einen Krebs gezogen. So schnell hab ich nicht geguckt und Boot ist umgekippt. War beim Anrudern im März oder Februar. Wasser war saukalt und bin ans Ufer geschwommen.

Antwort
von racso0511, 93

Einen Krebs fangen oder reissen bedeuten das du nach dem endzug mid dem Ruder bzw. Mit dem Blatt im Wasser hängen bleibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten