Frage von Minzy987, 38

Was bedeutet Kostenstruktur?

Antwort
von haku7, 29

Nun es ist eine logische Aufteilung der Kosten nach verschiedenen Gruppen. Deine Ausgaben könntest du z.B. aufteilen nach einmaligen (Kleidung, Software, Spontankauf,... ) und wiederkehrenden (Miete, Strom, Nahrung, Versicherung,...) Kosten.
Oder auch nach verschiedenen Posten. Wohnung (Miete, Heizung, Strom), Auto (Benzin, Versicherung, Leasing), Unterhaltung (Weggehen, Veranstaltungen, Online-Videothek, usw). Hier ist der wiederkehrende Charakter nicht sichtbar.

Die Gesamtkosten bleiben gleich, aber die Anzahl und der Anteil der Gruppen an den Gesamtkosten ändert sich, je nachdem welche Sichtweise du verwendest.

Dies wird verwendet um zu erkennen wo welche Ausgaben anfallen. Und an den größten Broken versucht man Möglichkeiten zur Kostensenkung auszumachen.

Antwort
von derhandkuss, 23

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/kostenstruktur.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten