Frage von eyslw99, 373

Was bedeutet korrespondenzfähig?

Ich fülle gerade ein Bewerbungsformular aus. Beim Punkt Sprachen gibt es mehrere Auswahlmöglichkeiten, wie hoch mein Niveau der jeweiligen Sprache ist, darunter das Wort "korrespondenzfähig".

Was bedeutet das genau, bzw. wie gut muss ich Englisch beherrschen um mein Niveau als korrespondenzfähig zu bezeichnen?

Danke, LG

Antwort
von macqueline, 84

Das bedeutet, dass du einen Geschäftsbrief in der betreffenden Sprache lesen, verstehen und verständlich beantworten kannst.

Antwort
von PoisonArrow, 222

Wenn Du in der Lage bist, einen Geschäftsbrief in der richtigen Form zu schreiben oder ein Verkaufsgespräch mit ensprechenden Vokabeln, der korrekten Grammatik usw. führen kannst - dann kannst Du Deine Sprachenkenntnisse als korrespondezfähig einstufen.

Wahrscheinlich ist in erster Linie der Schriftverkehr gemeint, was den gesprochenen Part natürlich nicht ausklammert.

Ein solides Schulwissen stellt sicherlich eine gute Voraussetzung dafür, wird aber alleine (ohne Fortbildung in Sachen Wirtschafts-Englisch) nicht ausreichen, um tatsächlich diesen Anforderungen zu genügen.

Grüße, ------>

Antwort
von Katharsis036, 290

Korrespondenz bedeutet Briefverkehr zwischen zwei Personen.
Das bedeutet du beherrschst Englisch so gut, dass du dich ohne (größere) Probleme in einer E-Mail schreiben könntest.

Antwort
von FooBar1, 67

Kannst du einen Brief in der Sprache lesen und in der Sprache darauf antworten?

Antwort
von oyno564, 120

Die wollen wissen ob du in Englisch einen Brief schreiben kannst , ob Du den Briefverkehr in Englisch erledigen kannst.

Viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community