Frage von Philipp98K, 19

was bedeutet Kommanditgesellschaft auf Aktien?

Antwort
von SebRmR, 5

Bei einer KG hast du mindestens 2 Personen. Mindestens eine Person haftet mit ihrem gesamten Vermögen (Komplementär). Mindestens eine andere Person haftet nur beschränkt mit ihrer Einlage (Kommanditist).

KGaA
eine Mischform zwischen Kommanditgesellschaft und Aktiengesellschaft. Diese seltene Unternehmensform besitzt wie die AG eine eigene Rechtspersönlichkeit und zählt zu den Kapitalgesellschaften. Mindestens ein Gesellschafter haftet unbeschränkt (persönlich haftender Gesellschafter), er ist Vorstandsmitglied, führt und vertritt die Gesellschaft; die Aktionäre (Kommanditaktionäre) sind in Höhe des Nennwerts ihrer Aktien am Grundkapital beteiligt und haften nur mit dieser Einlage.

http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/lexikon-der-wirtschaft/19797/kommanditgese...

Antwort
von Hoegaard, 15

https://de.wikipedia.org/wiki/Kommanditgesellschaft_auf_Aktien

Kommentar von Philipp98K ,

Im normalem Deutsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten