Frage von clever1998, 51

Was bedeutet "keine zulassungsbeschränkung" bei studiengängen?

hallo :) ich möchte mich für das wintersemester an der freien uni in berlin bewerben und habe mir mal den numerus clausus für die letzten Jahre angeschaut. Bei meinem Wunschstudiengang steht "keine zulassungsbeschränkung". was bedeutet das genau? bei anderen studiengängen steht beispielsweise "alle zugelassen". wo liegt hierbei der unterschied? und kann mir jemand erklären, wie alle zugelassen werden können, wenn es mehr bewerber als studienplätze gibt? danke im vorraus :)

Antwort
von BarbaraAndree, 31

"keine Zulassungsbeschränkung"heißt, dass sich Bewerber zu den vorgeschriebenen Zeiten einschreiben können, ohne einer Beschränkung zu unterliegen. Wenn ein Studienfach einen Numerus Clausus (NC) hat, dann bewerben sich in der Regel mehr Bewerber als Studienplätze vorhanden sind. Wer dann die besten Noten hat, hat gute Chancen, den Studienplatz auch zu erhalten. Wenn bei einem Studienfach soviel Bewerber wie Studienplätze waren, dann "sind alle zugelassen".

Antwort
von rockglf, 31

Das heißt ganz einfach, dass du keinen speziellen Nc für diesen Studiengang brauchst. Auch wird z.B. kein Aufnahmetest gemacht. 

Und es können nicht alle aufgenommen werden, wenn es mehr Bewerber gab, als Plätze. Aber es gibt ja genug Studienplätze, die mehr Plätze als Bewerber haben. 
Der Nc ist ja auch nur der "schlechteste" Abischnitt, der im letzten Jahr noch genommen wurde. Wurden aber alle genommen, da es weniger Bewerber als Plätze gab, fällt der Nc quasi weg, da du auch mit einem 4.0 Schnitt noch reingekommen wärst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community