Was bedeutet Jesus ist nicht exemplum sondern sacramentum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

er ist nicht als Beispiel für andere am Kreuz gestorben sondern hat mit seinem Kreuzestod für unsere Sünden eingestanden.
Sein Tod lebt mit dem "Sakrament" der Buße weiter sprich Sünden können mit dem Empfang des Bußsakramentes getilgt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
03.10.2016, 17:02

https://de.wikipedia.org/wiki/Erbs%C3%BCnde

Biblische Grundlagen

In den Evangelien sprechen weder Jesus Christus noch die Autoren der Evangelien vom Sündenfall
Adams, dessen Fehler Jesus rückgängig zu machen habe. Es sind jedoch
deutliche Aussagen über die Verderbtheit der Welt enthalten, die mit der
späteren Erbsündenlehre inhaltlich in Einklang gebracht werden können
(vgl. Joh 1,9-11 EU; Joh 8,44 EU).

Der Apostel Paulus von Tarsus entwickelt eine Theologie der Sünde und eine damit zusammenhängende Anthropologie,
die als Grundlage der späteren Erbsündenlehre gelten kann. Paulus
parallelisiert darin den für die ganze Menschheit stehenden ersten
Menschen, Adam (das hebräische Wort adam bedeutet einfach
‚Mensch‘), mit dem für die neue Menschheit stehenden zweiten Adam,
Christus. So wie aufgrund der Sünde des Ersten die Menschheit dem Tod
ausgeliefert war, wird sie aufgrund der Erlösungstat des Zweiten aus
diesem Tod errettet: „Durch einen einzigen Menschen kam die Sünde in die
Welt und durch die Sünde der Tod, und auf diese Weise gelangte der Tod
zu allen Menschen, weil (eph' hô) alle sündigten. [...] sind
durch die Übertretung des einen die vielen dem Tod anheim gefallen, so
ist erst recht die Gnade Gottes und die Gabe, die durch die Gnadentat
des einen Menschen Jesus Christus bewirkt worden ist, den vielen
reichlich zuteil geworden.“ (Röm 5,12-17 EU) Der zentrale Punkt wird im ersten Brief an die Korinther des Paulus nochmals betont:

„Denn wie in Adam alle sterben, so werden auch in Christus alle lebendig gemacht werden.“[3]

1

Newcomer hat es schon gut erklärt: exemplum heißt, er war nur ein Beispiel. Sacramentum heißt, das Beispiel hatte gleichzeitig eine Wirkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung