Frage von IamDivergent, 46

Was bedeutet ineffektiver Staatsapparat?

Antwort
von ThorbenHeiler, 43

Das bedeutet dass die Bürger arm sind, obwohl der Staat nicht besetzt ist oder wenig Bodenschätze/ Landwirtschaftliche Nutzfläche hat. Dann stimmt etwas mit dem Staat nicht.

Antwort
von StevenArmstrong, 27

Hallo,

für mich bedeutet "inefektiver Staatsapperat", dass die Gesetzgebung, Verwaltung etc. zu bürokratrisch sind (wie z.B. in der Bürokratischen Republik Deutschland).

Die Gesetzgebung dauert zu lange, da es zu viele Diskusionen gibt. Und wenn doch ein Gesetz zu stande kommt, dann gibt es zahlreiche Sonderebstimmungen, Ausnahmenfälle, Zweit- und Drittwegbestimmungen, etc. 

Zur Verwaltung kann ich nur Steuererklärung sagen. Außßerdem ist die Verwaltung zu kostenintensiv (im Grunde Geldverschwendung) und zu bürokratisch (also umständlich).

Meiner Meinung nach wird man irgendwann für jeden einzelnen Atmezug eine behördliche Genehmigung brauchen.

MfG

Steven Armstrong

Antwort
von SebRmR, 29

Für mich ist ein Staatsapparat die Regierung und die Verwaltung. Ein ineffektiver Staatsapparat bedeutet für mich, dass im wesentliche die Verwaltung langsam, umständlich, aufgebläht und kostenintensiv ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten