Frage von khaledElalfi, 26

was bedeutet in eigenen Interesse liegen etwas in Betrieb setzen etwas in Gang setzen etwas in kraft setzen etwas in Besitz nehmen?

Antwort
von Buddhishi, 12

Hallo KhaledElalfi,

im eigenen Interesse liegen: es ist für mich von Bedeutung, es ist gut für mich

in Betrieb setzen: etwas einschalten

etwas in Gang setzen: dafür sorgen, dass etwas geschieht

etwas in Kraft setzen: z. B. ein Gesetz in Kraft setzen; aktivieren

in Besitz nehmen: etwas wird zu meinem Eigentum; ich besitze es dann

LG

Kommentar von khaledElalfi ,

Vielen Dank 😀

Kommentar von Buddhishi ,

Gerne :)

Antwort
von Kuhlmann26, 4
  • Im eigenen Interesse liegen: Es liegt in meinem eigenen Interesse, früh aufzustehen, wenn ich den Sonnenaufgang sehen möchte. Es liegt in meinem eigenen Interesse, meine Arbeit gleich zu erledigen, dann kann ich mich danach mit Freunden treffen.
  • Etwas in Betrieb setzen: Eine Maschine einschalten. Ein Kraftwerk einschalten.
  • Etwas in Gang setzen: Martin Luther hat mit seinen 95 Thesen 1517 eine gesellschaftliche Veränderung in Gang gesetzt. Mit dem Fall der Mauer wurde in Deutschland die Wiedervereinigung in Gang gesetzt. Man kann aber auch einen Roboter in Gang setzen; also dafür sorgen, dass er funktioniert (wie etwas in Betrieb setzen, was sich irgendwie bewegt (»Gang« kommt von gehen).
  • Etwas in Besitz nehmen: Stell Dir vor, jemand kauft ein altes Haus. Es gehört ihm zwar, aber es ist ihm anfangs noch fremd. Jetzt nimmt er es nach und nach in Besitz, in dem er es renoviert und seinen eigenen Möbel und andere Gegenstände in das Haus stellt. Man kann aber auch etwas vorübergehend in Besitz nehmen: Wenn Kinder auf einen Spielplatz rennen, dann nehmen sie ihn in Besitz. Sie tun so, als gehörte er ihnen, wenn sie dort spielen.

Gruß Matti

Antwort
von HattoriHanzo12, 16

Etwas in Besitz nehmen fällt gar nicht in die selbe Kategorie wie die anderen Beispiele.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten