Frage von lifeistgood, 39

Was bedeutet in der physik bei elektromagnetischen Schwingungen das Q und dadrüber ^ also ^Q?

Danke im voraus

Expertenantwort
von SlowPhil, Community-Experte für Physik, 17

In der Schule war das "^" in " ̂Q" ein Zeichen für einen Spitzenwert (ich kenne aber eher ̂I oder ̂U), was bei Schwingungen auch Sinn ergibt. Steht ̂Q zufällig in Zusammenhang mit einem Kondensator im Schwingkreis?

Kommentar von lifeistgood ,

ja genau... kann es vielleicht die Bedeutung Q0 haben? also den anfangswert ?

Kommentar von SlowPhil ,

Es muss nicht der Anfangswert sein. Der Kondensator kann am Anfang der Schwingungsperiode ja z. B. ungeladen sein. Der Index 0 wurde an der Uni allerdings auch schon mal für Maximalwerte verwendet, was etwa beim radioaktiven Zerfall sofort einleuchtet. Allgemeiner steht so ein Index oft für einen bestimmten Wert einer Variablen (s. Ableitungsdefinition über "x₀ + h"). In der RT werden die Koordinatenachsen durchnummeriert wobei x₀ = ct ist. So lassen sich z. B. Skalarprodukte griffiger und kürzer formulieren. Man muss immer gucken, welche Interpretation am meisten Sinn ergibt.

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Physik, 12

Vermutlich Scheitelwert (der Ladung Q), also der maximal mögliche Wert (bzw. mit umgekehrtem Vorzeichen der minimal mögliche Wert).

Antwort
von Dentrassi, 19

Q ist auch das Symbol für die Wärme(energie), aber da es um elektromagnetische Schwingungen geht, ist vermutlich die Ladung gemeint. Diese kürzt man meistens mit einem kleinen q ab, seltener mit einem großen.

Ein Dach bedeutet meistens, dass etwas normiert ist (also von der Größe/Länge 1, doch es behält seine Richtung). Bei einer Ladungsmenge ergibt das aber wenig bis gar keinen Sinn. Vermutlich war das große Q (ohne zusätzliche Zeichen) in deinem Kontext einfach schon vergeben, und bei diesem Q (dieser Ladung?) hat man dann das Dach eingeführt, um es nicht mit dem anderen Q zu verwechseln.

Antwort
von Ahzmandius, 9

Also das einzige, was mir bei einer Größe mit einem Dach darüber einfällt;

ist die Kennzeichnung dieser Größe als Operator, die in der Quantenmechanik, die aus der klassischen Mechanik bekannten Größen, ersetzen.

Weiß nicht ob dir das was bringt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community