Frage von ErdbeerKeks24, 20

Was bedeutet Geschichtlicher Abriss über die Entstehung der Chemie?

Ich habe eine Hausaufgabe bekommen über die Entwicklung der Chemie und muss als erste Aufgabe einen Geschichtlichen Abriss erstellen. Leider gibt es verschiedene Arten und was ich als Material gefunden habe ist viel zu lang. Da weiß ich nicht was wichtig ist und was nicht. Schade auch das Montag Feiertag ist und ich meinen Lehrer nicht fragen wie er es sich vorstellt. Das ist alles nicht einfach und ich weiß nicht weiter. Wegen sowas will ich keine schlechte Note bekommen :(

Antwort
von blubber77, 9

Hey. Ja, ärgerlich, dass Du den Lehrer nicht fragen kannst. Also musst Du Dich selbst auf was festlegen. Im Sinne von: "Ich verstehe darunter, die Erläuterung der Entwicklung der Chemie als Wissenschaft, welche ... Elemente analysiert und als solche systematisch erfasst ... in ein Periodensystem einreiht ... " etc.

Der Sinn davon ist, dass Du Dich auf eine bestimmte Sichtweise festlegst. Oder eine gewisse Fragestellung ausarbeitest: Wie kam es, dass die Chemie heute nicht mehr versucht, Gold herzustellen (wie es die Alchemisten taten). Du definierst Dir die Aufgabe quasi selbst, um somit genau zu erwähnen, was man als Leser Deiner Arbeit erwarten soll... und was eben nicht.

Auch praktisch: Erläutere Dinge "exemplarisch". Also in der Art von: "Die Entwicklung der Chemie als Naturwissenschaft im heutigen Verständnis lässt sich gut nachvollziehen am Beispiel von ... " Dann suchst Du Dir ein spannendes Element, oder eine Verbindung, ein Medikament, was Du willst. Klassisch sind z.B. Stichworte wie Phlogiston, Aether etc.

Prinzipiell kannst Du Meilensteine in der Entwicklung der Wissenschaft aufzählen. So wie... " 17XX entdeckte der Gelehrte XY die Eigenheit des Elementes "so und so". 19XX wurde die Methode der Röntgenstrukturanalyse das erste Mal erfolgreich an der Universität von XY angewandt."

Such Dir also Meilensteine und setze sie in einen Bezug zueinander, damit eine nachvollziehbare "Geschichte" entsteht. Keine Angst von wegen Vollständigkeit. Eine solche gibts eh nicht, Du hast ja nicht 2 Jahre Zeit ;)

Kommentar von ErdbeerKeks24 ,

Zum Glück habe ich gestern endlich den Geschichtlichen Abriss fertig, aber jetzt kommt das schlimmste: "Was ist Chemie heute?" Jetzt da bin ich an der Grenze. Vorallem weil bei der letzten Aufgabe steht "Welche Rolle spielt es in unseren bzw in ihrem Leben?" da weiß ich nicht ob ich alles zusammenfassen soll oder nicht? Alles was ich weiß ist das Chemie sehr weit entwickelt ist als früher. Mehr leider nicht, aber alles was Google findet sind seiten wo ich Bücher kaufen kann.

Ich bin am Ende :(

Kommentar von blubber77 ,

Hey. Hast Du's mittlerweile geschafft?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten