Was bedeutet für euch gute und schlechte Freundschaft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich kann sagen dass ich nur vier Freunde habe: meine beste Freundin, mein Bester Freund, mein Partner und meine Mama :)

Weil es Menschen sind die zu mir stehen egal um welche Uhrzeit, mich niemals verleugnen würden, immer ehrlich egal ob ich es will oder nicht. Ich kann über alles mit ihnen reden und sicher sein dass es kein anderer erfährt, sie sorgen sich um mich und ich mich um ihnen. Und wichtig ist treue, weil das heutzutage nicht mehr selbstverständlich ist. Leute die niemals schlecjt über mich reden würden und mich so akzeptieren wie ich bin auch wenn ich eine ziemlich komplizierte Person bin und auch meine Leichen im Keller habe. 

Alle andere sind Bekannte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich ist ein echter Freund jemand, der mir zuhört und nett zu mir ist, aber der auch in der Lage ist, mich zurechtzurücken, wenn ich etwas Dummes mache. 

Und ein falscher Freund ist jemand, der schlecht reagiert, wenn ich einen Fehler mache oder der einen immer nur kritisiert. 

Lg Sina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MangoPapaya98
13.01.2016, 20:32

"nett" kann jeder sein, wenn er will.. kann auch nur vorgespielt sein aber ja so in die Richtung gehts

0

Falsche Freunde sind Leute die dich nicht verstehen und dich ausnutzen, usw

Wahre Freunde ist das Gegenteil davon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?