Was bedeutet folgender Satz in der Kündigung innerhalb der Probezeit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du noch krank bist, kannst du ja keinen Urlaub nehmen. Auch in der Probezeit hat du aber eine Kündigungsfrist. Meist 14 Kalendertage. Falls du also innerhalb der Frist wieder arbeitsfähig bist, wird dein Urlaub verrechnet. jetzt kann ja dann noch niemand sagen, ob und wie lange du dann noch arbeiten musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnieC
29.10.2015, 16:02

Ich bin nur etwas verunsichert.- der Brief (handgeschrieben) wurde mir persönlich eingeworfen, und dadrunter steht: Ihre Papiere werden ihnen zugesandt. Rein theoretisch bin ich am Montag wieder arbeitsfähig. Aber es hört sich irgendwie nicht so an, als hätten sie Interesse das ich da nochmal erscheine.

0

Du hast einen Urlaubsanspruch. Dieser wird anteilig gewährt, das bedeutet, dass ausgerechnet wird wie viele Tage du hast (anhand der Monate der Beschäftigung) und du musst den nehmen bis dein Beschäftigungsverhältnis zuende ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, dass du deinen Resturlaub bis zum endgültigen Ende des Arbeitsverhältnisses genommen haben musst. Da die Kündigungszeit in der Probezeit meist 14 Tage beträgt, eben innerhalb dieser 14 Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du deine Urlaubstage, die dir zustehen, aufbrauchen darfst, solange du noch dort arbeitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst Du da nicht? Wenn Dein Arbeitsverhältnis, angenommen, am 31.12. endet, soll der Dir zustehende Urlaub bis zum 31.12. genommen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?