Frage von Miau123Wuff, 49

Was bedeutet Exorzismus?

Antwort
von TheAllisons, 24

Als Exorzismus (latinisiert aus griechisch ἐξορκισμός, exorkismós, „das Hinausbeschwören“) wird in den Religionen die Praxis bezeichnet, Dämonen bzw. den Teufel, die in Menschen, in Tieren, in Orten oder in Dingen vermutet werden, „auszutreiben“. Exorzismus, auch Befreiungsdienst, Teufels- oder Dämonenaustreibung genannt, gehört zum Bereich der seit der Antike üblichen apotropäischen Handlungen. Wenn Menschen oder Tiere als betroffen angesehen werden, wird dies als Besessenheit bezeichnet. Die Interpretation dieses Zustandes ist abhängig von der jeweiligen Kultur.

Quelle: Wikipedia

Antwort
von Manleitner, 24

Exorzismus = Teufelsaustreibung bzw. Dämonenaustreibung aus (meist) Menschen , wie z.B. bei Annelise Michel

Antwort
von SiViHa72, 33

Dämonen oder Teufel austreiben, von denen jemand besessen ist. Auch Orte oder Dinge können besessen sein.


Antwort
von Inked95, 29

https://de.wikipedia.org/wiki/Exorzismus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten