Frage von Xandria1975, 80

Was bedeutet Etagenweise im wöchentlichen Wechsel putzen?

Hallo Ihr lieben!! Ich habe mal eine ganz banale Frage! Was bedeutet es konkret, Etagenweise im wöchentlichen Wechsel putzen? Laut Mietmieter soll der Hausflur alle 4 Wochen von oben bis unten geputzt werden. Aber der ist immer so dreckig, das ich befürchte das niemand überhaupt den Putzlappen schwingt. So langsam sehe ich es nicht mehr ein alleine das gesamte Haus sauber zu halten und es ist total ekelig nach 4 Wochen. In der Hausordnung steht aber geschrieben, das Etagenweise im wöchentlichen Wechsel geputzt werden soll. Heißt das für mich, das eigentlich nur der Bereich von meiner Haustüre bis hin zum Keller, alle 2 Wochen geputzt werden muss? Achja ich wohne im Erdgeschoss. Jetzt werde ich noch ein bisschen böse - oben kann es von mir aus dreckig sein - möchte das nur für meinen Bereich abgeklärt haben!!

Freue mich schon auf Eure Antworten! :-)

Antwort
von Gutefrage22xx, 80

hi, das heißt, dass in z.B in Woche 1 derjenige der in Etage 1 wohnt seine Etage putzt, in Woche 2 derjenige der in Etage 2 wohnt seine Etage putzt, etc.

Ja, dass Problem kenn ich... zuerst mit den Mitbewohner reden, dass sie doch bitte sich an die Hausordnung halten sollen, wenn das nicht klappt hilft nichts anderes, als den Vermieter anzurufen.

Antwort
von Ninombre, 61

Wieviele Wohnungen gibt es pro Etage? Dann würde ich es auch so sehen wie Du, also wöchentlich abwechseln Du und die andere Partei im EG für Eure Etage.

Kommentar von Xandria1975 ,

Pro Etage 2 Wohnungen vorhanden!

Kommentar von peterobm ,

damit wärst du alle 14 Tage drann, bis zur Haustür und Kellerbereich; den nutzt du auch.

Kommentar von Xandria1975 ,

Okay, danke! :-)

Antwort
von KleinToastchen, 51

Also ich hätte das jetzt eher so verstanden, dass du nur für dein eigenes Stockwerk (und dazugehörige Treppe) verantwortlich bist. Wenn ihr zwei Wohnungen pro Etage seid, müsstest du also einmal putzen, dann in der nächsten Woche die Nachbarn, dann wieder du usw. 

Antwort
von BigBen38, 28

Etagenweise im wöchentlichen Wechsel - man putzt in der einen Woche vom untersten Treppenabsatz SEINER Etage bis zu den beiden ( oder dreien) Wohnungstüren ...

Dann ist der Nachbar dran ...dann der nächst Nachbar DIESER Etage - bis man wieder dran ist ....

Bei 2 Wohnungen pro Etage also alle 14 Tage SEINE Etage ...

Die EG Bewohner dann noch die Kellertreppe mit.

Antwort
von Nirakeni, 36

Wenn 2 Parteien auf einer Etage wohnen, dann musst du alle 2 Wochen nur deine (eure) Etage bis zur Kellertür fegen und wischen. Die Kellertreppe nicht. Der andere Bewohner sollte sich auch daran halten! Die anderen Etagen gehen dich nichts an. Der Keller wird in der Regel von allen geteilt, d. h. man ist nach der Anzahl der Wohnungen dran. Z. B. alle 12 Wochen Keller fegen.

Hängt bei euch die Hausordnung nicht im Flur?

Kommentar von Xandria1975 ,

Die Hausordnung hängt im Flur, an der Pinnwand.... Wann gefegt werden soll (Dachboden, Keller, und vor dem Haus usw ist dort mit Datum bzw der Zeitraum auch angegeben. Nur die Putzordnung war mir ein bisschen unklar gewesen.

Antwort
von ingwer16, 42

.... Die Mieter einer Etage wechseln sich wöchentlich ab den entsprechenden Bereich zu reinigen ....

Antwort
von FGO65, 41

Jede Etage muss jede Woche geputzt werden und jede Woche von einem anderen Mieter auf der Etage.

Erdgeschoss würde ich mal sagen, ist von der Haustüre bis zu dem Flur, wo die Wohnungstüren sind

Antwort
von Novos, 35

Da kann heißen, dass die Parteien, die auf einem Stockwerk wohnen ihre Etage (Stockwerk mit Treppe) im wöchentlichen Wechsel reinigen müssen

Antwort
von Xandria1975, 21

Danke Euch, für die schnellen Antworten!! Ihr habt mir schon sehr weitergeholfen!! Vielen lieben Dank!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten