Frage von WarriorCatLover, 89

Was bedeutet es, wenn eine Katze purrt?

Hey! :D Ich hab da mal eine Frage ... Und zwar habe ich eine Katze. Diese ist jetzt vier Jahre alt und war immer sehr schüchtern. Früher hat sie immer nur bei mir geschnurrt und war auch sehr an mich gebunden. Seit einem halben jahr ungefähr, fängt sie an, immer zutraulicher, auch zu meinen Eltern zu werden. Da sie eine sehr kleine Nase hat, 'fiept' sie immer. Dazu kommt, dass sie beim Schnurren gurrt, wie eine Taube. Ich habe zwar bisher herausgefunden, dass man das purren nennt, aber nicht, warum sie das macht, was es bedeutet und so. Könnt ihr mir da helfen?

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze & Katzen, 38

dieses taubengurren.. ist ne art freundlicher gruß, manchmal rufsignal. katzenmütter verwenden das zb

normales schnurren hat viele bedeutungen. wohlfühlen, angst, schmerz, stress, aufregung,.. in dem kontext definitiv wohlfühlen

Antwort
von kamikatzen, 44

Meinst du so ein "grrrrrrrrrr" oder "prrrrrrrr" das gegen Ende höher wird? ^ ^ Viele Katzen purren auch, wenn sie einem sehen oder man sie unerwartet anfasst. Ich habe mal eine Katzenmutter beobachtet, die von draussen zurück zu ihren Jungen ist. Da hat sie sehr stark und oft gepurrt. Ich verstehe das als freundliches "hallo hier bin ich, schau!" ^ ^ Als ein wohlgesinntes Zu-Erkennen-geben

Kommentar von WarriorCatLover ,

Ja, genau das meine ich. Danke! :)

Antwort
von Bitterkraut, 40

Das deutet erhöhtes Wohlbefinden an. Sie fühlt sich sicher und zufrieden.

Dhttps://www.gutefrage.net/frage/was-bedeutet-das-kurze-purren-einer-katze

Kommentar von WarriorCatLover ,

Also höher als schnurren, oder höher als normal?

Antwort
von jasminschgi, 21

Das heißt sie ist relaxt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community