Frage von Sirias, 47

Was bedeutet es, wenn das Ordnungsamt ein Verfahren einleitet?

Antwort
von LiselotteHerz, 36

Wer eine OWI begeht und die Zahlungsaufforderung einfach ignoriert, muss mit einer weit höheren Geldstrafe rechnen.

Verfahren eingeleitet bedeutet: Das geht jetzt ans Gericht. lg Lilo

Antwort
von Tuehpi, 30

Dass das Ordnungsamt ein Verfahren eingeleitet hat. Gegen Irgendwen, wegen Irgendwas. 

Worauf möchtest du denn hinaus?

Kommentar von Sirias ,

Es gab ein körperliches Gerangel innerhalb der Familie. Es wurde die
Polizei gerufen. Am nächsten Tag war das Ordnungsamt da, um beide
Parteien zu hören. Ich hatte im Gespräch nur mitbekommen, dass es sich
um ein laufendes Verfahren handeln würde. Was bedeutet das jetzt?

Kommentar von Tuehpi ,

Ich hatte im Gespräch nur mitbekommen, dass es sich um ein laufendes Verfahren handeln würde. Was bedeutet das jetzt?

Nix. 

Ein "körperliches Gerangel" innerhalb der Familie ist in Deutschland ein Antragsdelikt. Sprich, der "Geschädigte" muss Strafanzeige und Strafantrag stellen damit Ermittlungen passieren. Hat das jemand der beteiligten?

Eigentlich hat das Ordnungsamt mit sowas imho nix am Hut. Das ist Sache der Polizei. Aber manchmal findet für kleinere Sachen Arbeitsteilung statt. Ruhestörungen zB. 

In dem Fall vielleicht auch. 

Kommentar von Sirias ,

Das weiß ich nicht....

Antwort
von Kleckerfrau, 30

Dann gibt es Ärger. Ohne Details kann man dir nicht helfen.

Antwort
von Mignon4, 29

Es kommt darauf an, weswegen ein Verfahren eingeleitet wurde. Dazu schreibst du nichts. Also kann man dir auch keine richtige Antwort geben.

Kommentar von Sirias ,

Es gab ein körperliches Gerangel innerhalb der Familie. Es wurde die
Polizei gerufen. Am nächsten Tag war das Ordnungsamt da, um beide
Parteien zu hören. Ich hatte im Gespräch nur mitbekommen, dass es sich
um ein laufendes Verfahren handeln würde. Was bedeutet das jetzt?

Antwort
von Otilie1, 26

sie bereiten eine anhörung oder eine anzeige vor - also da kommt was auf dich zu

Kommentar von Sirias ,

Echt? Eine Anzeige?

Kommentar von Otilie1 ,

durchaus möglich. je nachdem was du getan hast . es war ja ein innerfamiliäres gerangel sagts du , wenn die polizie gekommen ist kann das eine anzeige geben

Antwort
von VfL1848, 15

Die wollen bestimmt nur mit dir Kuchen essen.

Antwort
von Deepdiver, 24

Mehr informationen sollten hier helfen !

So bringt das nichts

Kommentar von Sirias ,

Es gab ein körperliches Gerangel innerhalb der Familie. Es wurde die Polizei gerufen. Am nächsten Tag war das Ordnungsamt da, um beide Parteien zu hören. Ich hatte im Gespräch nur mitbekommen, dass es sich um ein laufendes Verfahren handeln würde. Was bedeutet das jetzt?

Kommentar von Deepdiver ,

Das Ordnungsamt hällt sich eigentlich aus Familienangelegenheiten raus.

Die Polizei hat warscheinlich eine Anzeige wegen Körperverletzung gestellt.

Aber da passt etwas bei deiner Schilderung nicht zusammen.

Kommentar von Sirias ,

Was stimmt nicht? Das Ordnungsamt war aber zugegen. Warum kommen sie dann?

Kommentar von Deepdiver ,

Das weiß ich auch nciht. Die Informationen sind einfach zu vage hier gegeben. Ich kenne den gesammten Sachverhalt nicht. Mit den spärlichen Informationen ist alles nur ein Raten.

Wenn die Polizei da war, wegen "Häuslicher Gewalt", wird da warscheinlich eine Anzeige gemacht worden sein. Aber da hat das Ordnungsamt ncihts mit zu tun. Also fehlen da wichtige Informationen zu dem Fall !!

So schwer ist es doch nicht genügend Informationen heraus zu geben und dann eine vernünftige Antwort darauf zu erhalten.

Das wäre genauso, wenn ich hier fragen würde, bei meinem Nachbarn war die Polizei. Was war da los !!!

Antwort
von Gameslam123, 22

Problem bekommst du dann. Die genau Erklärung kannst du gerne im Internet nachschauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten