Frage von PMaria, 33

Was bedeutet es, wenn das Ermittlungsverfahren gegen meine Ex-Freundin wg. Fälschung beweisreleva. Daten zw. Polizei&Staatsanwaltsch. hin u. her geschickt wird?

Antwort
von Artus01, 17

Gehen wir mal davon aus das dieses Ermittlungsverfahren von der Staatsanwaltschaft eröffnet wurde. Die StA schickt den Vorgang an die Polizei mit der Maßgabe Zeugen zu vernehmen und eventuell noch andere Ermittlungen durchzuführen. Die Polizei macht das und schickt den ganzen Kram wieder zu StA. Wenn sich aus den Polizeivernehmungen nun weiterer Ermittlungsbedarf ergibt, schickt die StA den Krempel wieder an die Polizei.

So kann das schon ein paar mal hin- und hergehen. Bis die StA, als Herrin des Verfahrens, der Meinung ist das es nun genug ist. Sie erhebt dann Anklage, beantragt einen Strafbefehl oder stellt das Verfahren ein.

Kommentar von PMaria ,

Na dann hoffe ich mal, dass d. Staatsanwaltschaft das Ganze bald für genug erachtet und bald einen Strafbefehl beantragt. Seitdem ich die Anzeige bei Polizei erstattet habe, sind nun nämlich immerhin schon ca. 4 1/2 Monate vergangen.

Kommentar von Artus01 ,

Es wäre durchaus möglich daß die Sache schon erledigt ist. Wenn der Staatsanwalt das Verfahren eingestellt hat ist es vorbei. Du bekommst davon keine Nachricht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community