Frage von Greyapey, 56

Was bedeutet es für euch einfach nur "Glücklich" zu sein?

Bevor ich hier noch weiteres schreibe: Eines ist klar, das Leben ist nicht immer schön und bunt, doch manchmal können es doch auch nur ganz kleiner Dinge sein die jemanden Glücklich machen. Da ich denke das Glück für jeden etwas anderes bedeutet, würde mich mal eure persönliche Erfahrung mit Glück interessieren, bzw. was für euch Glück bedeutet. Ich freue mich schon auf euere Antworten. Jedem der das ließt noch einen schönen Tag.

LG

Antwort
von Sunnycat, 36

Glück bedeutet für mich dass meine Familie und ich gesund sind und überhaupt dass ich eine Familie habe und wir für einander da sind.

Antwort
von pingu72, 7

Für mich sind es tatsächlich die kleinen Dinge, zB wenn es mir mal gut geht (gesundheitlich, ein Tag ohne Wehwehchen ist schon ein glücklicher Tag), wenn ich weiß dass es meiner Familie gut geht, oder wenn sich meine Katze liebevoll an mich schmiegt und mich anschnurrt...

Antwort
von Norina78, 18

Glücklich und Zufrieden sein sind zweierlei und doch so nah aneinander, denke ich. Wir alle sollten mehr lernen, zufrieden zu sein mit dem, was wir haben. Glücklich fühle ich mich dennoch täglich ab und an, wenn ich mir bewußt mache, was ich habe und wie gut es uns geht. Und nochmal ein wenig mehr glücklich machen mich Kleinigkeiten. Wenn ich ein Kompliment bekomme. Wenn ich für gute Arbeit gelobt werde. Wenn mein Sohn sein Essen verschlingt und sagt: "Mmmhh, ist das lecker". Mir reicht das, um glücklich zu sein

Antwort
von Netie, 9

Für mich bedeutet Glück gleich Frieden (ruhiges Gewissen und Frieden im Denken, Reden und Handeln)

Antwort
von elenore, 12

Es gibt diese Menschen (Familie, Echte Freunde), an deren Seite ich einfach glücklich sein muss.....da sie meiner Seele Nahrung geben! Ich will kein perfektes Leben, aber  eins in dem ich mit Neugier und Freunde in die Welt schaue.....hört sich banal an, bringt es aber auf den Punkt! Zufriedenheit in den kleinen Dingen des Lebens zu sehen, das macht mich auch glücklich!......wie das Frühlingserwachen mit seiner wunderbaren farbigen Blumenpracht, eine Umarmung, ein liebevolles gesprochenes Wort, Erlebnisse und Momente, die meine Seele berühren....

Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat, das vergesse ich nie .....und hat mir schon oft in Schieflagen des Lebens geholfen!

Meine Lebensmaxime = Wer viel lacht wird somit nicht nur fröhlicher und glücklicher, sondern auch gesünder.

Antwort
von Flimmervielfalt, 24

Glück ist das Gegenteil von Pech. Also wenn einem etwas schönes widerfährt. Glücklich machen würde jedoch die meisten Menschen jedoch etwas zu erringen, das sie noch nicht haben.

Antwort
von nowka20, 6

geliebt zu werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community