Frage von elie89, 20

was bedeutet eingabealphabet in turingmaschine?

Hallo zusammen , was ist der Unterschied zwischen dem Eingabealphabet und dem Bandalphabet in Turingmaschine und im folgenden Beispiel,warum das Zeichen X vom Eingabezeichen ausgeschlossen ist , Also ,was bedeutet das überhaupt ? Danke im voraus . Grüße

Antwort
von oelbart, 20

Im Bandalphabet sind alle Zeichen, die Du verwenden kannst, im Eingabealphabet alle Zeichen, die auf dem Band stehen dürfen, bevor Du anfängst zu arbeiten. So kannst Du Symbole definieren (in dem Falle das 'X'), mit denen Du zb bestimmte Positionen auf dem Band markieren kannst (Rand,...).

Wenn diese Zeichen auch im Eingabealphabet wären, könntest Du ja nicht sicherstellen, dass Deine Markierung eindeutig ist.

Kommentar von elie89 ,

Zunächst  mal bedanke ich mich bei dir für deine Antwort .Aber das habe ich nicht ganz verstanden .Also,du has gesagt ,das Eingabealphabet besteht aus alle Zeichen ,die auf dem Band stehen dürfen ,bevor ich anfange zu arbeiten .Aber im Beispiel kann man eindeutig sehen ,dass das Zeichen X schon vorher auf dem  Band steht obwohl es vom Eingabealphabet ausgeschlossen ist. .warum ist das so ??? 

Danke sehr .

 

Kommentar von oelbart ,

Ich hab aus dem Screenshot mal Dein Skript gegoogelt, um mir das Beispiel anzuschauen. Stimmt, das ist in dem Beispiel etwas verwirrend. Das solltest Du vielleicht in der Vorlesung nochmal fragen, vermutlich war das aber nur ein Beispiel, wie das mit den Zustandsübergängen allgemein funktioniert, ohne dass das Beispiel unbedingt mit dem Beginn der Verarbeitung anfängt.

Auf Seite 2 der Folien steht ausdrücklich, dass das Eingabealphabet die Zeichen sind, die VOR der Verarbeitung auf dem Band stehen dürfen.

Kommentar von elie89 ,

Vielen Dank für deine Hilfe 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten