Frage von arcfisch, 30

Was bedeutet eine EU-Vertiefung und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Politik, 9

"EU-Vertiefung" bedeutet, dass der begonnene europäische Staatsbildungsprozess fortgeführt wird und verschiedene einzelstaatliche Befugnisse, z. B. die militärische Verteidigung, der Leitung und Durchführung durch europäische Institutionen anvertraut werden.

Über "Vor- und Nachteile" kann man erst dann wirklich kontrovers diskutieren, wenn darüber entschieden worden ist, ob es eine "EU-Vertiefung" geben soll und welche Kompetenzen der EU dann übertragen werden sollen.

Wenn wir das o. g. Beispiel "militärische Verteidigung" betrachten, dann ließe sich sagen:

  • vorteilhaft wäre, dass die Verteidigungsausgaben fast aller EU Länder deutlich reduziert und die frei werdenden Gelder für Sinnvolleres verwandt werden könnten; zugleich könnte eine große europäische Berufsarmee mit dem neusten technischen Stand in allen Waffengattungen zu einer äußerst schlagkräftigen Truppe geformt werden, die keinen Feind zu fürchten hätte; weil kein EU-Staat mehr eine eigene Armee hätte, wären zukünftig Kriege zwischen EU-Ländern nicht mehr möglich;
  • nachteilig wäre eine solche "Europaarmee" z. B. für die vielen Soldaten, die nicht mehr gebraucht würden, und für die von den nationalen Streitkräften abhängigen Beschäftigten bzw. Wirtschaftsbetriebe, die vielleicht ihre Aufträge und Arbeit verlieren würden. 

MfG

Arnold

Antwort
von voayager, 20

Kommt sehr auf deren Inhalte an, andernfalls isses mir zu abstrakt, um darauf näher einzugehen. Es stellt sich nämlich auch hier die Fragwe: Vertiefung für Wen? Isses mehr für "Krupp" oder mehr für "Krause"? Die Frage lautet auch: Cui bono, also Wem nutzt sie?!

Antwort
von ahmadiH, 2

Vor und Nachteile des Binnenmarkts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten