Frage von slax65, 131

Was bedeutet ein bewusst lascher Händedruck?

Hallo zusammen,

hier mal eine psychologische Frage:

Was bedeutet es wenn jemand einem anderen einen normalen und aber bei manchen einen gezielt sehr schlaffen Händedruck gibt, manchmal sogar mit zusätzlichem auf die Hand Tätscheln?

Antwort
von 05Sunny1794, 101

Also das Hand tätscheln würde ich als positiv bzw als eine Art Vertrauensgeste oder Freundschaftsgeste sehen. 

Man kann seinen Händedruck bewusst beeinflussen aber im Normalfall sagt ein Händedruck schon einiges über die Person aus: schlaffer Händedruck eher unsicher und vorsichtig bzw. zurückhaltend, starker Händedruck eher dominierend

Antwort
von allesdunkelbunt, 92

Ich würd Hände täschteln eher als Dominanzgeste sehen, kommt natürlich auf die Situation und die Personen an. Empfinde es insgesamt eher als negativ.

Antwort
von MaryYosephiene, 91

also tätscheln ist eigentlich immer etwas poitives... manche denken auch, wenn sie eine starke Hand sehen, drücken sie bewusst fester zu, und bei einer eher zierlichen Hand dann eher nicht so...

viel spass beim handdrücken haha

Antwort
von lolipop33superr, 100

Ich denke keiner achtet darauf wie er einen die Hand gibt er gibt dem jenigen die hand ohne nachzudenken und mit dem tätscheln heißt bestimmt etwas positives 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten