Was bedeutet eigentlich wenn man während der ausbildungszeit 900-1000 Euro monatlich brutto bekommt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Brutto ist der Betrag, den du VOR Anzug der Steuern und Sozialversicherungen von deinem Arbeitgeber bekommst.

Bei einem Nettolohn von 900€ bekommst du ca 740-780 Mücken raus, je nach dem wie hoch die Abzüge monatlich sind.

Schmeiß mal Google an und such nach Nettorechner da kannst du dir das genau ausrechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal nach Brutto Netto Rechner. Da kannst du ein paar Daten eingeben und dir wird ausgerechnet, was am Ende von dem Geld übrig bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das du ca 600-700 Euro raus bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Girschdien
20.10.2016, 09:11

Eher zwischen 700 und 800. Lohnsteuer fällt hier übrigens kaum ins Gewicht, den Löwenanteil an Abgaben machen Renten- und Krankenversicherung aus.

0

Das heißt, du bekommst in Wirklichkeit weniger, wegen Steuern, etc.

Bei diesen Beträgen aber nicht viel weniger. Wahrscheinlich 700€ bis 800€

Das ist bei jedem Job so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass su dann ca. 750 raus hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung