Frage von maulwurgine, 40

Was bedeutet eigentlich Verdacht auf emotionale instabile Persönlichkeitsentwicklung?

Ich habe mir grade nochmal den entlassungs Brief aus der Psychiatrie von letztes Jahr angeschaut und oben stand dann Verdacht auf emotionale instabile Persönlichkeitsentwicklung ich Frage mich was das bedeutet?

Antwort
von Schwimmakademie, 40

Bist du dir sicher, dass dies ein Entlassungsbericht ist und keine Ein- oder Überweisung?

Kommentar von maulwurgine ,

Das ist mein entlassungsbericht vom letzten Jahr. Gehe eh bald in die Psychiatrie

Kommentar von Schwimmakademie ,

Da steht VD auf: ein Verdacht stellt in so einem Zusammenhang die Verdachtsdiagnose dar. Wenn du also aus einem "normalen KH an eine Psychiatrie (Tagesklinik)" überwiesen wirst, dann kann ich mir sowas vorstellen.

Kasnn es sein, dass du "ohne Rücksicht auf Verluste" handelst, wenn du dich ungerecht behandelt fühlst? So etwas würde die DG aussagen

Antwort
von oxygenium, 34

Verdacht auf ist nie eine gesicherte Diagnose und solltest du schlichtweg ignorieren.

Antwort
von Schnoofy, 29

Kurz mal Herrn oder Frau Google bemüht und schon wird etwas ausgespuckt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Pers%C3%B6nlichkeitsentwicklungsst%C3%B6rung

Antwort
von Realisti, 37

So aus dem Zusammenhang gerissen könnte das heißen:

Das du nicht belastbar bist und dich schon das erste echte  Problem aus den Socken haut und dann das Krankheitsbild wieder auftritt.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten