Was bedeutet eigentlich s^2?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

a in m/s^2

Hier ist mit a die Beschleunigung, mit m die Strecke in Metern und mit s die Zeit in Sekunden gemeint. s^2 bedeutet also: (Anzahl der Sekunden quadriert oder Anzahl der Sekunden mal Anzahl der Sekunden.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Ortsfaktor (g) ist eine spezielle Beschleunigung (a), die ein Körper beim freien Fall erfährt. Die Beschleunigung definiert man:

a = dv / dt  (zeitliche Änderung der Geschwindigkeit)

Im einfachsten Fall gilt bei konstanter Beschleunigung (a = konst.) aus der Ruhelage (vₒ = 0 m/s)  und   tₒ = 0 s :

a = Δv / Δt = (v - vₒ) / ( t - tₒ) = v / t

Für die Einheit der Beschleunigung erhält man:

{a} = {v} / {t} = 1 m/s / 1 s = 1 m/s²

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Ortsfaktor ist etwa 9.8 m/s^2. Das bedeutet folgendes: Ein Körper wird um 9.8 m/s innerhalb einer s beschleunigt. Also um 9.8 m/s pro s. Man kann das auch so schreiben: 9.8 m/s * 1/s und erhält damit m/s * 1/s = m/s^2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung