Frage von Helfer0806, 31

Was bedeutet dieses Gefühl (Stimmung)?

Hallo, ich habe des öfteren ein komisches Gefühl. (Meistens, wenn ich alleine bin) Ich möchte euch das Gefühl (eher ein Tagtraum) mal beschreiben: Ich sehe mich in einem Gang in meiner Schule. Er ist dunkel ,weil es da keine Fenster gibt. Ich bin alleine. Ich habe gerade mein Jahresendzeugniss im Sommer erhalten. Ich gehe raus und dort sehe ich dann alles aus der Froschperspektive. Ich fühle ein Gefühl der Wärme und so als ob ich es "geschafft" hätte. Ich wäre "an meinem Ziel angekommen" Draußen ist auch niemand. Nichts ist zu hören. Alles ist leer. Ich stehe vor der Tür und spüre die Sonne in meinem Gesicht und genieße das alleine sein und die Ruhe. Man sieht eine Fahne die langsam im Wind weht und ich spüre eine leichte Briese. Und das wars. Ich entschuldige mich, dass ich so kurze abgehackte Sätze geschrieben habe und falls ich Fehler aller Art gemacht habe.

Danke

PS: Ich bin 15 Jahre alt und gehe in die 9. Klasse

Antwort
von Shiverello, 21

Ich bin auch 15 und gehe in die 9. Klasse. Ich habe ebenfalls manchmal bestimmte Gedanken, gefühle usw., die etwas paradox erscheinen. Ich würde sagen in dem alter ist es normal, dass manchmal hormonell bedingt bestimmte Gefühle auftreten. Auf jeden Fall ist das was du im inneren Auge siehst nichts negatives. Das wird nach einiger Zeit vergehen.

Eine Frage: ist das eine Erinnerung, oder eine Art Traum?

Kommentar von Shiverello ,

ist denn in letzter Zeit etwas gutes passiert, das damit zusammen hängen könnte?

Kommentar von Helfer0806 ,

nein, das ist ja das Komische.

Kommentar von Shiverello ,

hmm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten