Frage von rotesand, 78

Was bedeutet dieser Schriftzug auf Schallplatten?

Hallo :)

Höre gerade mal wieder eine schöne LP & mir fällt auf, dass sich auf mehreren Covern der Schriftzug "Club Edition" befindet. Habe euch mal die aktuell laufende LP abfotografiert bzw. deren Cover ---------> vllt. merkt der eine oder andere sogar welche LP es ist ;) Würde mich mal spaßeshalber sogar interessieren ob's einer rauskriegt^^

Lange Rede kurzer Sinn: Was bedeutet dieses "Club Edition"? Die besagte LP habe ich auch in einer Pressung, auf deren Cover nicht "Club Edition" steht. Hatte das evtl. was mit dem Bertelsmann Club oder ähnlichen Clubs zu tun?

Wäre euch dankbar :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Quetzi, 47

Du liegst richtig, das war so etwas wie der Bertelsmann-Club. Man hat letztlich ein Schallplatten-Abo abgeschlossen und sich damit verpflichtet, in einem bestimmten Turnus (meist monatlich) eine Platte aus einem Katalog zu bestellen. Meistens gab es solche Platten dann etwas billiger, da der Verkäufer auf diese Art und Weise ja mit einem bestimmten Absatz kalkulieren konnte. Der Stempel oder die Einstanzung mit "Club-Edition" soll nur davor schützen, dass ein Händler Platten per Abo einkauft und dann als Neuware in seinen Plattenladen stellt.

Was für eine LP Du fotografiert hast, weiß ich aber nicht :D

Kommentar von rotesand ,

Vielen Dank :) Da wird meine Vermutung im wesentlichen bestätigt.

Ich löse auf, es ist das Album "Diesmal für immer" von Drafi Deutscher.. echt empfehlenswert & weit mehr als "nur Schlager"!

Antwort
von Bswss, 12

Du hast wohl eine Drafi Deutscher LP in Händen.

Club Edition dürfte tatsächlich bedeuten, dass dies eine Sonderpressung für einen Schallplatten-Club ist ("Bertelsmann" ist z.B. eine von mehreren Möglichkeiten dabei).  Solche Platten waren im normalen Handel nicht erhältlich, sondern eben nur für Mitglieder eines Plattenclubs.

Kommentar von rotesand ,

Stimmt -------> war bzw. ist Drafis 1987er Album "Diesmal für immer" :)

Danke außerdem für die gute Erklärung. Finde ich klasse!

Antwort
von Rockuser, 45

Club Edition ist meistens dann angegeben, wenn ein oder mehrere Lieder länger sind als das Original. ( Maxi )

Es kann auch der Sound mit mehr Bass oder anderen Klangeinlagen unterstützt sein.

Der Begriff ist nicht Standardisiert.

Kommentar von rotesand ,

Danke :)

Speziell bei dieser LP sind im direkten Vergleich keine Maxis enthalten, die habe ich aber dafür tlw. auf den Singles.

Auf den Sound muss ich mal achten!

Kommentar von Rockuser ,

Von der Variante die 716167 erwähnt, habe ich nicht gewusst. ( Und ich sammle selber LP`s) Klingt aber Plausibel.

Kommentar von rotesand ,

Wünsche dir weiterhin viel Freude beim Hobby... Gruß unter Sammlern :)

Antwort
von 716167, 46

Lang ist es her...

https://de.wikipedia.org/wiki/Buchgemeinschaft

Kommentar von rotesand ,

Danke :) So etwas habe ich mir fast schon gedacht.. passt auch beim Herausgabedatum der Platten (meist Mitte-Ende 80er) gut.

Kommentar von Rockuser ,

Ich habe gerade nachgeschaut. Was ich meine ist Club Mix. Was Du da hast ist vermutlich wirklich vom Buchclub. Sorry.

Antwort
von Almuric, 18

Von manchen Platten/Büchern wurden für bestimmte Händler Sondereditionen hergestellt, die dann in deren Läden vertickt wurden. Diese trugen diesen Zusatz.

Meine Mama war z.B. im Deutschen Bücherbund und somit verpflichtet einmal im Quartal etwas zu kaufen. Auf diese Weise bin ich damals alle 3 Monate zu einer LP gekommen. 

Glück gehabt !

:-)

Kommentar von rotesand ,

Vielen lieben Dank :)

Antwort
von Almuric, 11

Ich hab mal ein bißchen in meiner Vinylothek geblättert...^^

:-)

Kommentar von rotesand ,

Die Drafi-LP ist auch von EMI :)

Weiterhin viel Freude beim Hören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community