Frage von slyrth, 121

Was bedeutet dieser Satz (Verben mit Präpositionen)?

Hi Leute

Ich lerne gerade Verben mit Präpositionen (Deutsch ist für mich eine Fremdsprache) und habe keine Ahnung was dieser Satz bedeutet:

Zusammen bringen wir es auf neun Personen.

Vielleicht könnt ihr mir noch ein paar Beispiele mit "es bringen auf" nennen ?

Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Volens, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 25

Wir bringen es zusammen auf 9 Personen.
                 = alle zusammen sind wir neun

Wir bringen das Geld zusammen auf.
                 = wenn wir zusammenlegen, ist genug Geld da

Auf diese Weise bringen wir sie zusammen auf.
                = durch unser Verhalten regen wir die Frau sehr auf
                (dazu auch das Partizip: aufgebracht = wütend)

Die Piraten bringen zusammen das Schiff auf.
                = die Piraten erobern das Schiff durch Entern

Er bringt Gerüchte auf.
                = durch falsches Herumerzählen verbreitet er üble Nachrede

Er bringt das Schloss nicht auf.
                = er kann das Schloss nicht öffnen

auch in der Variante: er bringt den Mut nicht auf

VIELE SYNONYME!

Kommentar von Volens ,

Ich denke, hier fehlt dir einfach eine wichtige Sprachinformation. Dieses Verb "aufbringen" hat als Grundlage das Verb "bringen", welches ja bedeutet, dass man etwas von einem Platz zum anderen "bringt". Im Deutschen gibt es bei vielen Tätigkeiten übertragene Bedeutungen, die dann im abgeleiteten Sinn etwas Ähnliches ausdrücken.

Sie bringen es auf 9 Personen heißt dann ungefähr: wenn man sie zusammenbringt, also richtig nacheinander zu dem Platz bringen würde, dann wären es 9 Personen, wenn man sie alle zusammen dort hingebracht hätte.

So ähnlich sind auch die anderen Konstruktionen:
das Geld aufbringen ist wörtlich: das Geld an einem Platz zusammenbringen, damit man es überhaupt ausgeben kann.

Oder: er bringt den Mut auf. Man hat gewissermaßen kleine Portionen von Mut, die man erst zusammentragen, also zusammenbringen muss, um mit dem "gesamten Mut" etwas zu tun.

Antwort
von tanztrainer1, 39

Kann zum Beispiel bedeuten, dass eine Familie aus neun Personen besteht.

Antwort
von Sachsenbruch, 30

Die Formulierung sagt zuerst, dass es insgesamt neun Personen sind.

"Es auf neun Personen bringen" sagt zudem, dass man die Anzahl vergleichsweise groß findet, im Sinne von: "Wir haben es geschafft, neun Personen zu vereinen."

Das kann auch ironisch gemeint sein, wenn man die Anzahl nämlich in Wirklichkeit gar nicht groß findet.

Antwort
von leunam99, 73

Das bedeutet schlicht, dass hier neun Personen eine Gruppe bilden. Beispiel: ,,Ich organisiere eine Reise, weiss aber nicht, wie viele mitkommen. Ich glaube, wir bringen es auf neun Personen'' :D

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 28


Vielleicht könnt ihr mir noch ein paar Beispiele mit "es bringen auf" nennen ? 

Man kann etwas auf den Punkt bringen.

Das bedeutet, dass man etwas ganz genau, ganz treffend zusammenfasst.

Und

Man kann jemanden auf etwas bringen.

Durch das, was ich sage, kommt der andere auf eine Idee.

Antwort
von Muhinator, 69

Es bedeutet, dass es zusammen neun Personen sind. 

Soweit ich weiß, ist es die einzige Bedeutung und wird nicht oft verwendet.

Es kann auch von dem Verb "bringen" kommen, wobei "auf" dann eine Angabe zu dem Ort wäre. In diesem Fall tut es das aber nicht.

Kommentar von slyrth ,

Es ist mir leider immer noch nicht klar. Noch ein beispiel: 

Dafoe gilt als extrem arbeitswütig: pro Jahr bringt er es auf vier bis fünf neue Filme

Wie kann man das anders Ausdrücken, am liebstens so, dass ich diesen Teil: "bringt er es auf" verstehe, kann man ihn irgenwie ersetzen ? 

Kommentar von Muhinator ,

In diesem Fall bedeutet es, dass er pro Jahr vier bis fünf Filme macht/produziert. Es wird aber sehr selten verwendet und daher fallen mir keine weiteren Beispiele ein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community