Frage von RussleHop, 59

Was bedeutet dieser Satz: accordion to a scientific study 99% of you didn't realize I replaced a word with a musical instrument?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 20

Ich gehöre zu dem 1 % der Leser, die sofort erkannt haben, dass du das Wort according (gemäß, laut etc.) durch das Wort accordion (Akkordeon, ein Musikinstrument) ersetzt hast.

(siehe: http://www.fehler-haft.de/wissen/buchstabensalat.html)

AstridDerPu

Kommentar von RussleHop ,

ich habe den Sinn des Satzes zuerst nicht verstanden, aber ja du hast Recht.

Kommentar von AstridDerPu ,

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

Antwort
von HansH41, 55

Gemäß einer wissenschaftlichen Studie würden 99% von euch nicht merken, wenn ich ein Wort durch ein Musikinstrument ersetzen würde.

Freier und besser:
Eine wissenschaftliche Studie behauptet....

Kommentar von henzy71 ,

Sorry, aber was du übersetzt hast, würde auf Englisch so aussehen:

to a scientific study 99% of you wouldn't notice if I replaced a word with a musical instrument.

Was hier jedoch steht bedeutet: Gemäß einer wissenschaftlichen Studie haben 99% von euch nicht gemerkt, dass ich ein Wort durch ein Musikinstrument ersetzt habe.

Nichts für ungut.

Gruß

Henzy

Kommentar von RussleHop ,

ich hatte ein Worte vergessen ;) ls erstes stand das Wort: accordion

Antwort
von sungirl2000, 30

Gemäß einer wissenschaftlichen Studie haben 99% von euch nicht bemerkt, dass ich ein Wort durch ein Musikinstrument ersetzt habe. Das Wort "according" wurde also durch "accordion" (Akkordeon = Musikintrument) ersetzt.

Kommentar von RussleHop ,

Danke :) jetzt ergibt es für mich Sinn.

Kommentar von Oubyi ,

DH!

Antwort
von Dovahking, 59

"Einer wissenschaftlichen Studie nach haben 99% von euch nicht bemerkt, dass ich ein Wort mit einem Musikinstrument ausgewechselt habe."

Antwort
von Pokentier, 42

Also "to" stand da bestimmt nicht. Da fehlt etwas wie ein "according to". 

Ich bin allerdings der Überzeugung, dass du das mit einem guten (Online-)Wörterbuch auch selbst übersetzen kannst. Deinen Satz kannst du dann immer noch hier zur Korrektur stellen.

Kommentar von RussleHop ,

ich hatte das erste Wort vergessenm da stand: accordion

Kommentar von Pokentier ,

Das hat nicht mit einem Akkordeon zu tun. Da stand sehr wahrscheinlich "according". 

Kommentar von Oubyi ,

Das hat nicht mit einem Akkordeon zu tun. Da stand sehr wahrscheinlich "according". 

Nein, da stand mit Sicherheit "accordion".
Verinnerliche mal den Sinn des Satzes und schaue Dir das noch mal an.
Der Satz erklärt sich quasi in sich selbst.

Kommentar von Pokentier ,

Dann gehöre ich wohl zu den 1%, die eher auf die Grammatik als auf den philosophischen Sinn des Satzes geachtet haben. Da hier die Frage nach dem Inhalt war, halte ich es für fehlleitend, das falsche Wort nicht zu berichten, ob der Satz nun auf das Wort hinweist, oder nicht.

Kommentar von Oubyi ,

Ich denke eher, Du gehörst zu den erwähnten 99%, die die Logik nicht verstanden haben.

Kommentar von Pokentier ,

Wenn jemand den Teil weglässt, und nach eine Korrektur frage, konzentriere ich mich nicht auf die pseudo-psychologische Aussage des Satzes, wo man sich nicht sicher sein kann, ob der Fragesteller es falsch zitiert oder "gewollt" eine falsches Wort benutzt habe, sondern es geht mir eher um die Grammatik und die Übersetzung. Danach war hier gefragt. 

Wenn man schon mit Logik argumentiert, würde mich interessieren, woher die 99% kommen.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch, 5

Auch wenn du die Pointe zunächst versaut hast: Ich gehe davon aus, dass 99% derjenigen, die einigermaßen Englisch können, danach die Quetschkommode auf Anhieb erkannt haben. 

Gruß, earnest

Kommentar von RussleHop ,

ich kannte das word according nicht ;)

Kommentar von earnest ,

Aber das Musikinstrument "Akkordeon" ist dir wahrscheinlich bekannt ...

;-)

Antwort
von lost2000, 17



Gemäß einer wissenschaftlichen Studie, haben 99% von euch nicht gemerkt, dass ich ein Wort mit einem Musikinstrument ersetzt habe.

Kommentar von lost2000 ,

Ich habe gerade AstridDerPus Antwort gelesen und gesehen, dass du dich nicht verschrieben hast

Kommentar von RussleHop ,

ich habe die Frage bearbeitet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten