Frage von Ishidres, 41

Was bedeutet dieser Satz genau: Mehr als die Hälfte der landwirtschaftlichen Einnahmen (58 %) wird aber durch die Tierhaltung erwirtschaftet?

Mehr als die Hälfte der landwirtschaftlichen Einnahmen (58 %) wird aber durch die Tierhaltung erwirtschaftet

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LuCoo, 19

Das heißt, dass die landwirtschaftlichen Einnahmen, welche auch Ackerbau und ähnliches das mit der Landwirtschaft zu tun hat beinhaltet, aus 58% der Tierhaltung besteht. Also werden 58% nur wegen der Tierhaltung erwirtschaftet. Hoffe jetzt ist es klarer ;)

Kommentar von Ishidres ,

Dankeschön. Jetzt ist alles klar!

Antwort
von Schuhu, 22

Die Einnahmen der Bauern setzen sich so zusammen.

  • Tierhaltung 58%
  • Getreide- und Gemüseanbau: 42%
Kommentar von Ishidres ,

Achso. Danke

Antwort
von Tyr612, 19

Dass 58% und damit mehr als die Hälfte der landwirtschaftlichen Einnahmen durch die Haltung und Nutzung von Tieren erwirtschaftet wird.

Kommentar von Ishidres ,

Bedeutet das, dass auch ein Teil der Einnahmen durch Tiere eingenommen werden?

Kommentar von Tyr612 ,

Ich gebe es auf, wenn du nicht richtig liest, ist jedes weitere Wort verschwendete Zeit..

Antwort
von FGO65, 15

Was gibt es daran nicht zu verstehen ???

Ist ein einfacher Sachverhalt, der da genannt wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten