Was bedeutet dieser Ausdruck im Kontext?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hätte, falls t_2 > t_1 sein soll, im Zähler

U(t_2) – U(t_1)

geschrieben. Dies ist die Änderung der Spannung U im Verlaufe des Experiments beziehungsweise zwischen den beiden Zeitpunkten t_1 und t_2.
Der Quotient ist somit die relative Änderung der Spannung, also die Spannung als Anteil des ursprünglichen Wertes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da fehlt etwas....

Entweder die Zeichnung 

Oder etwas genaueres zu t1 und t2  bzw. Zu u1 und u2

So kann man nichts zu sagen mathematisch gesehen

Es kann sich aber um eine Formel handeln, die zwei Spannungen beschreibt.. aber auch hier zu wenig Info

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?