Frage von sweetfreakgirl, 109

Was bedeutet diese Schraubenbezeichnung?

Hallo liebe Heimwerker, ich habe eine Frage und zwar liegt mir eine Schraubenbezeichnung vor: "M8 x 0, 75 x 40 8.7 DIN EN ISO 10642". Kann mir jemand erklären, was all diese Daten bedeuten? Bräuchte die Informationen für die Schule, finde weder im Lehrbuch noch hier im Web eine passende Antwort.

Vielen Dank und einen schönen Sonntag. :)

Antwort
von eeerik8, 109

Senkschraube mit Innensechskant
Der Nenndurchmesser beträgt 8mm, die Steigung 0.75 und die Länge ohne Kopf ist 40mm

Antwort
von invento, 71

M8 = Metriesches Gewinde mit einem Außendurchmesser von 8 mm

0,75 = Gewindesteigung 0,75 mm

40 = Länge bis Kopf 40 mm

8 = Mindestzugfestigkeit Rm 8 N/mm² x 100 = 800 N/mm²

7 = Mindeststreckgrenze Re 8 x 7 x 10 = 560 N/mm²        

Antwort
von HelmutPloss, 68

M8x0,75 ist ein metrisches Feingewinde. 40 müsste die Länge in mm sein. Und was danach kommt, ist die Standardisierung nach der die Schraube gefertigt wird.

Antwort
von eeerik8, 51

Achso und 8.7 gibt zugfestigkeit sowie streckgrenze an

Kommentar von sweetfreakgirl ,

Vielen Dank, in welcher Maßeinheit ist die Zugfestigkeit und die Stecktiefe angegeben? 8N und 7mm? 

Kommentar von Hasibert ,

Die beiden Zahlen acht und sieben geben wie oben schon geschrieben, Zugfestigkeit u. Streckgrenze an und werden jeweils mit 100 multipliziert. Die Einheit ist N/mm².

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community